PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 20837 (KVS kVault Software Inc.)
  • KVS kVault Software Inc.
  • Landsberger Straße 302
  • 80687 München
  • http://www.kvsinc.de
  • Ansprechpartner
  • Ursula Zeppenfeld
  • 49 (89) 43 76 6-300

Stefan Förster neuer Partner Development Manager bei KVS

(PresseBox) (München, ) Mit der Eröffnung des neuen Frankfurter Büros holt KVS mit Stefan Förster (36) ab sofort auch einen neuen Partner Development Manager an Bord. In dieser Position fungiert er für sämtliche Vertriebspartner des E-Mail- und Filesystem-Archivierungs-Spezialisten in der DACH-Region und Osteuropa als Ansprechpartner. Zu den Schwerpunkten seiner Tätigkeit zählen die Betreuung bestehender sowie die Gewinnung neuer Vertriebspartner und die Umsetzung gemeinsamer Marketing- und Vertriebsaktivitäten.

Vor allem qualifizierte, gut ausgebildete Vertriebspartner langfristig an sich zu binden, ist das erklärte Ziel von Stefan Förster. Die Unterstützung der Partner soll eine erfolgreiche Zusammenarbeit garantieren und den Umsatz weiter steigern. "Bevor ich bei KVS startete, kannte ich das Kernprodukt Enterprise Vault bereits. Ich empfinde es als eine schöne Herausforderung gemeinsam mit unseren Partnern den vertrieblichen Erfolg von Enterprise Vault weiter auszubauen."

Nach einem Betriebswirtschaftsstudium mit den Schwerpunkten Marketing und Personalwesen sammelte der Vertriebsprofi erste Erfahrungen als Account Manager bei der Eurocom Depora Informationssysteme GmbH, einem Dienstleistungsunternehmen im Bereich Dokumentenmanagement. Danach zeichnete er in der Abteilung Product Marketing und Business Development des Unternehmens COMPAREX Informationssysteme GmbH für die Segmente Tape-Systeme, Backup/Recovery, Hierarchisches Storage Management und Archivierung verantwortlich.

KVS kVault Software Inc.

Das international erfolgreiche Software-Unternehmen KVS bietet mit Enterprise Vault eines der weltweit führenden Systeme für sicheres E-Mail-Management im Unternehmen. Enterprise Vault bietet uneingeschränkte individuelle Verfügbarkeit der elektronischen Post und garantiert gleichzeitig Sicherheit, Kontrolle, abteilungs- und themenorientierte Zuordenbarkeit sowie Revisionssicherheit. Jeder Benutzer im Unternehmen erhält mit KVS Enterprise Vault eine unlimitierte virtuelle Mailbox ohne Volumenbegrenzung und mit individuell festgelegten Zugriffs-, Speicher- und Veränderungsrechten - je nach Unternehmenspolitik. Kein E-Mail geht mehr verloren. Keine Information muss umständlich gesucht werden. Alle gespeicherten E-Mails können nach Kategorien archiviert und durchsucht werden. Unternehmenskritische Daten sind sicher vor Angriffen von Außen oder Innen. KVS Enterprise Vault unterstützt alle derzeit auf dem Markt befindlichen Exchange Systeme, Plattformen und Speichersysteme und läuft auch in heterogenen Exchange-Umgebungen mit unterschiedlichen Betriebssystemen und Plattformen. Mehr Informationen unter www.kvsinc.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.