PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 145139 (KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.)
  • KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.
  • Uhlandstr. 7
  • 80336 München
  • http://www.automobilclub.de
  • Ansprechpartner
  • Thomas Achelis
  • +49 (89) 43984-20

Energie- und Umweltpreis 2008

KS: Nie war Energiesparen wichtiger - Beste Technik wird ausgezeichnet

(PresseBox) (München, ) Mit rund 100 Dollar pro Barrel kostet Öl derzeit so viel wie nie zuvor. Experten befürchten in den kommenden zehn Jahren eine weitere Verdoppelung des Preises. Doch Mobilität darf nicht unbezahlbar werden. Das beste Mittel dagegen ist Energiesparen. Mit dem Ziel, die Entwicklung kraftstoffsparender Fahrzeuge und Techniken zu fördern hat der Automobilclub Kraftfahrer-Schutz (KS) schon 1980 den Energie- und Umweltpreis ins Leben gerufen, den Goldenen Öltropfen. Auch 2008 wird damit eine herausragende Entwicklung oder eine intelligente organisatorische Maßnahme ausgezeichnet. Voraussetzung ist, dass Autofahrer dadurch sparsamer fahren können.

Etliche Entwicklungen, die in den letzten Jahren prämiert wurden, sind zu Meilensteinen der Automobiltechnik geworden. Dazu gehören Diesel- und Benzin-Direkteinspritzung, das Common-Rail-Prinzip, aber auch Verkehrs- und Informationsleitsysteme oder das Eco-Training eines Autoherstellers. 2007 ging der Preis an BMW für die Entwicklung der "Efficient Dynamics", ein bislang einzigartiges Maßnahmenpaket zur Reduzierung von Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen, durch das sogar Fahrleistungen und Fahrspaß verbessert werden.

Bis zum 14. April ist es möglich, Kandidatenvorschläge mit kurzer Begründung an den Automobilclub Kraftfahrer-Schutz, Presse und Information, Friedenspromenade 87, 81827 München zu schicken. Eine Jury mit Experten aus Wissenschaft, Politik und Medien wird Ende April den Preisträger ermitteln.

KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Der Kraftfahrer-Schutz e.V. (KS) ist mit 450.000 Mitgliedern einer der vier großen Automobilclubs in Deutschland. Mit seinen Töchtern Auxilia Rechtsschutz-Versicherungs-AG und KS Versicherungs-AG bietet er eine umfassende Palette an Club- und Versicherungsleistungen, von der Wildschadenbeihilfe über den KS-Notfall-Service bis hin zu preiswerten Rechtsschutz- und Schutzbriefversicherungen, die aufgrund von Leistung und Preis viele Rankings in den letzten Jahren gewonnen haben. In der Münchner Zentrale und in zehn Bezirksdirektionen sind rund 170 Mitarbeiter beschäftigt. Der Jahresumsatz der KS-Gruppe liegt bei circa 100 Millionen Euro. Der Vertrieb erfolgt über 10.000 unabhängige Makler und Mehrfachagenten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.