Neuer passiv gekühlter qcw-Diodenlaserstack

JENOPTIK Laserdiode GmbH, der Qualitätsführer im Bereich Hochleistungsdiodenlasern, hat den neuen passiv gekühlten qcw-Diodenlaserstack (JOLD-x-Q-8A) eingeführt

Jena, (PresseBox) - Mit einem neuen passiv gekühlten qcw-Stack bringt die JENOPTIK Laserdiode GmbH erstmals ihre Erfahrungen in der Herstellung von qualitativ hochwertigen Diodenlasern im Bereich der qcw-Diodenlaser ein. Dieser qcw-Stack kann luftgekühlt werden und hat eine optische Ausgangsleistung von 1600 W bei typischerweise 195 A für Duty Cycles bis zu 2 % beziehungsweise von 1200 W bei typischerweise 150 A für Duty Cycles bis zu 4 %, die Spannung beträgt maximal 17 V.
Die Lebensdauer ist größer 1 GShot.
Dieses Produkt ist für höchste Anforderungen in Bezug auf thermische und mechanische Stabilität ausgelegt und damit u.a. für den Einsatz in der Raumfahrtindustrie vorbereitet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Optische Technologien":

5Analytics bringt KI-Plattform auf den neuesten Stand

Die KI-Spe­zia­lis­ten von 5Ana­lytics ha­ben ih­rer gleich­na­mi­gen Platt­form zur Au­to­ma­ti­sie­rung von Ge­schäft­s­pro­zes­sen ein Up­da­te spen­diert. Sie be­herrscht nun auch Py­thon beim Se­t­up von Web­ser­vices in Echt­zeit.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.