PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 588891 (Innotech Solar GmbH)
  • Innotech Solar GmbH
  • Oberwerrner Weg 34
  • 97502 Euerbach
  • http://www.innotech-solar.de
  • Ansprechpartner
  • Christine Himpel
  • +49 (89) 2000850-52

Innotech Solar gewinnt Red Herring Top 100 Europe Award

(PresseBox) (München, Halle/Saale, ) Der deutsch-skandinavische Solarmodulhersteller Innotech Solar (ITS) hat den angesehenen Red Herring Top 100 Europe Award erhalten. Das Solarunternehmen war für den Preis, der die vielversprechendsten europäischen Technologieunternehmen des Jahres auszeichnet, nominiert worden und wurde aufgrund seines besonderen Geschäftsmodells und seiner erfolgreichen Unternehmensentwicklung mit dem Award geehrt.

"Innotech Solar hat an Zugkraft gewonnen und wächst weiterhin schnell, weil das Unternehmen mit einem international sehr erfahrenen Team Produkte bietet, die den Bedürfnissen des Marktes besonders gut entsprechen", erklärt Alex Vieux, Herausgeber und Geschäftsführer von Red Herring. "Innotech Solar wird sich zu einem der Weltmarktführer im Bereich Photovoltaik entwickeln. Deshalb haben wir uns entschieden, das Unternehmen mit dem Red Herring Top 100 Europe Award auszuzeichnen." Bewertungskriterien für die Vergabe des Preises waren technologische Innovation, Managementstärke, Marktgröße, Struktur der Finanzinvestoren, Kundengewinnung und finanzielle Stabilität.

"Wir freuen uns sehr, die renommierteste Auszeichnung für Technologieunternehmen zu erhalten", erklärt Håvard Lillebo, Gründer und Vorstandsmitglied von Innotech Solar. "Vor fünf Jahren hatten wir die Idee für ein innovatives, umweltschonendes Produktionsverfahren, heute sind wir ein weltweit agierendes Solarunternehmen, das durch sein besonderes Geschäftsmodell auch in der aktuellen Konsolidierungsphase der Solarindustrie einen positiven Cashflow hat. Dafür bin ich auch meinem gesamten Team sehr dankbar."

Innotech Solar hat sich zu einem Modulhersteller mit einer jährlichen Absatzsteigerung von über 50 Prozent entwickelt. Das Unternehmen wurde 2008 von Führungskräften des norwegischen Pionierunternehmens REC Solar gegründet. Eigene Forschungsteams entwickelten ein Verfahren, das Solarzellen mit geringer Leistungsfähigkeit wieder leistungsstark macht, indem leistungsverringernde Zellbereiche per Wärmebild erkannt und anschließend mit speziellen Lasern automatisch isoliert werden. Die optimierten Zellen verbaut Innotech Solar zu Modulen. Im Jahr 2009 ging im norwegischen Narvik die erste Fertigungslinie für die Serienproduktion optimierter Solarzellen in Betrieb. In 2011 wurde das zweite Werk in Halle an der Saale eröffnet. Außerdem übernahm ITS das REC-Modulwerk mit einer Kapazität von 100 Megawatt (MW) im schwedischen Glava, alle Produktionsstätten von Innotech Solar befinden sich in Europa.

Pressebilder stehen zum Download bereit unter:

www.innotechsolar.com/de/downloads/press-and-media.html

Innotech Solar GmbH

Das deutsch-skandinavische Unternehmen ist ein internationaler Anbieter von PV-Modulen. Innotech Solar hat sich auf die Herstellung von besonders umweltfreundlichen Modulen mit optimierten Solarzellen spezialisiert und setzt dafür innovative Verfahren ein, die eigene Forschungsteams entwickeln. Im Vergleich zu herkömmlichen PV-Modulen hinterlassen ITS-Module einen bis zu 74 Prozent kleineren CO2-Fußabdruck.

Die beiden Zelloptimierungsstandorte im norwegischen Narvik und in Halle (Saale) werden mit Wasserkraft und einer eigenen PV-Anlage betrieben. Seine Module fertigt das Unternehmen vollautomatisiert in einer ehemaligen REC-Solarfabrik im schwedischen Glava, einer der modernsten Produktionsstätten Europas. Die Solarmodule werden über Niederlassungen in München, Kalifornien und Shanghai vertrieben.

www.innotechsolar.com