Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 964863

IT + Media Group GmbH Schwarzwaldstraße 139 76532 Baden-Baden, Deutschland http://www.it-media-group.de
Ansprechpartner:in Herr Dr. Marduk Buscher +49 7221 216844
Logo der Firma IT + Media Group GmbH
IT + Media Group GmbH

"sozial engagiert 2019"

Baden-Badener IT + Media Group zum 13. Mal in Folge belobigt

(PresseBox) (Stuttgart/Baden-Baden, )
Das Baden-Badener Systemhaus „IT + Media Group GmbH“ nahm zum 13. Mal in Folge beim
Mittelstandspreis „LEA“ teil und ist in diesen Tagen mit dem Titel „sozial engagiert 2019“ für sein
besonderes gesellschaftliches Engagement geehrt worden.
Der Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg, „Leistung – Engagement
– Anerkennung“, hat sich seit 2007 zum teilnehmerstärksten Wettbewerb für kleine und mittlere
Firmen (KuM) im Bereich der „corporate social responsibility“ (CSR), also der unternehmerischen
Gesellschaftsverantwortung, in Deutschland entwickelt. 2019 gab es insgesamt 301 Teilnehmer des
Wettbewerbes in drei Größenkategorien, womit das Verfahren der bundesweit teilnehmerstärkste
Wettbewerb ist, der Corporate-Social-Responsibility-Aktivitäten (CSR) kleiner und mittlerer Unternehmen
auszeichnet.
„Damit übernehmen die Unternehmen Verantwortung und zeigen, dass sie nicht wegschauen, sondern
aktiv Not lindern“, erklärte Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, Vorstandsvorsitzender des Diakonischen
Werks Württemberg.
Die Schirmherrschaft des Preises übernahmen 2019 Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL, Ministerin
für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau in Baden-Württemberg, Stephan Burger, Erzbischof der
Erzdiözese Freiburg, Landesbischof Prof. Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh
(Evangelische Landeskirche in Baden), Dr. Gebhard Fürst, Bischof der Diözese Rottenburg-
Stuttgart und Dr. h.c. Frank Otfried July, Evangelische Landeskirche in Württemberg.
Höhepunkt des sozialen Engagements der IT + Media Group war im Bewertungsjahr 2018 u.a. die
Vergabe eines mit 1.000,- € dotierten Zukunftspreises an das Stadtteilzentrum Briegelacker in Baden-
Baden.
„Manchmal wiederholen wir uns gerne“, ist der Kommentar der Geschäftsleitung der IT + Media
Group.
www.it-media-group.de
www.lea-mittelstandspreis.de

IT + Media Group GmbH

Das Baden-Badener Systemhaus "IT + Media Group GmbH" nahm zum 13. Mal in Folge beim Mittelstandspreis "LEA" teil und ist in diesen Tagen mit dem Titel "sozial engagiert 2019" für sein besonderes gesellschaftliches Engagement geehrt worden.

Der Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg, "Leistung - Engagement - Anerkennung", hat sich seit 2007 zum teilnehmerstärksten Wettbewerb für kleine und mittlere Firmen (KuM) im Bereich der "corporate social responsibility" (CSR), also der unternehmerischen Gesellschaftsverantwortung, in Deutschland entwickelt. 2019 gab es insgesamt 301 Teilnehmer des Wettbewerbes in drei Größenkategorien, womit das Verfahren der bundesweit teilnehmerstärkste Wettbewerb ist, der Corporate-Social-Responsibility-Aktivitäten (CSR) kleiner und mittlerer Unternehmen auszeichnet.

"Damit übernehmen die Unternehmen Verantwortung und zeigen, dass sie nicht wegschauen, sondern aktiv Not lindern", erklärte Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werks Württemberg.

Die Schirmherrschaft des Preises übernahmen 2019 Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau in Baden-Württemberg, Stephan Burger, Erzbischof der Erzdiözese Freiburg, Landesbischof Prof. Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh (Evangelische Landeskirche in Baden), Dr. Gebhard Fürst, Bischof der Diözese Rottenburg- Stuttgart und Dr. h.c. Frank Otfried July, Evangelische Landeskirche in Württemberg.

Höhepunkt des sozialen Engagements der IT + Media Group war im Bewertungsjahr 2018 u.a. die Vergabe eines mit 1.000,- € dotierten Zukunftspreises an das Stadtteilzentrum Briegelacker in Baden- Baden.

"Manchmal wiederholen wir uns gerne", ist der Kommentar der Geschäftsleitung der IT + Media Group.

www.it-media-group.de
www.lea-mittelstandspreis.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.