ISEC7 ist Trainingscenter für CMDSP

Der Enterprise-Mobility-Experte bildet IT-Professionals in Hamburg aus

Hamburg, (PresseBox) - Ab sofort ist der Enterprise-Mobility-Experte ISEC7 Group (ISEC7) aus Hamburg anerkanntes Trainingscenter für „Credentialed Mobile Device Security Professional" (CMDSP) der Mobile Resource Group, LLC. Gemeinsam mit seinen Partnern trainiert und zertifiziert CMDSP IT-Fachleute, die für das Management der Nutzung mobiler Endgeräte in Unternehmen zuständig sind. Dabei wird ein profundes Verständnis für die Anfälligkeit und Sicherheitsrisiken mobiler Geräte vermittelt. Am Ende eines Kurses erhalten alle Teilnehmer das Mobile-Security-Zertifikat „CMSDP Credential". Indem ISEC7 als Trainingscenter fungiert, unterstützt ISEC7 CMDSP aktiv im europäischen Markt.

Marco Gocht, CEO ISEC7 Group AG, sagt: „Wir freuen uns, ein Teil von CMDSP zu sein. Durch die zunehmende Nutzung mobiler Kommunikation in Unternehmen, müssen Sicherheitsaspekte in puncto Unternehmensdaten neu betrachtet werden. CMDSP wurde entwickelt, um Mobile-IT-Fachleute auszubilden, zu fördern und zu zertifizieren, die für die Entwicklung, Wartung und Implementierung von Enterprise-Mobility-Systemen zuständig sind."

Die Muttergesellschaft von CMDSP, Mobile Resource Group, LLC, arbeitet mit ausgewählten Qualitätsorganisationen zusammen und bietet gemeinsam mit diesen Kurse an. Da ISEC7 seit vielen Jahren Unternehmen mit speziellen Sicherheitsanforderungen im Bereich Enterprise-Mobility unterstützt, ist CMDSP der perfekte Partner für die Ausbildung hochqualifizierter IT-Fachleute. Als anerkanntes Trainingscenter gibt ISEC7 ab sofort seine Erkenntnisse und Wissen weiter. Nach Besuch eines Kurses besitzen die Teilnehmer ein besseres Verständnis von Herausforderungen, Lösungen und Tools und können die Nutzung mobiler Geräte in ihrem Unternehmen besser managen.

CMDSP

Ein CMDSP Credential (https://cmdsp.org) zeigt Arbeitgebern, wie die mobilen Endgeräte der Belegschaft in einem Unternehmen auf sichere Art und Weise verwaltet werden können. Unsere zertifizierten Experten schützen institutionelle Daten, Informationen und Wissen auf mobilen Geräten – von Smartphones über Tablets bis hin zu IoT-Geräten. Mobilität kann zum Risiko werden - das CMDSP-Programm und der Berechtigungsnachweis verringern dieses Risiko und stellen sicher, dass Smartphones und Tablets in Unternehmen eingesetzt werden können.

Die Mobile Resource Group verpflichtet sich, Mobile Computing sicherer zu machen. Smartphones sind heute in der Lage, mehr kritische Unternehmensdaten und persönliche Informationen zu speichern als jemals zuvor. Trotz der gut entwickelten Plattformen auf diesen Geräten, können selbst die sichersten Systeme unter bestimmten Bedingungen kompromittiert werden. Das Sicherheitsrisiko eines kompromittierten mobilen Gerätes ist das Lecken persönlicher Informationen wie z.B. Kontakte, Social Media und Email-Accounts, Kreditkartennummern und jede Datei, die sich auf dem Smartphone befindet. In einer Welt, in der mehr als zwei Drittel der Amerikaner ein Smartphone besitzen, und in der Smartphones immer häufiger auch am Arbeitsplatz genutzt werden, ist die Möglichkeit, dass Daten kompromittiert werden, unausweichlich gegeben. Hier schreitet CMDSP ein. Der von der Mobile Resource Group angebotene Berechtigungsnachweis Mobile Device Security Professional (CMDSP) Credential, fördert das Wissen um mobile Endgeräte, das Sichern der Daten auf diesen Geräten und das Sichern der Umgebung.

ISEC7 GmbH

Die ISEC7 Group (www.isec7.com) ist ein global agierender Anbieter von Dienstleistungen und Softwarelösungen im Mobility-Bereich. ISEC7 gehört zu den Vorreitern in der Mobilisierung von Unternehmens- und Geschäftsprozessen und zählt heute einige der größten Unternehmen weltweit sowie staatliche Organisationen zu seinen Kunden. ISEC7 investiert kontinuierlich in die Evaluierung und Weiterentwicklung neuer Technologien. Die innovativen Lösungen ISEC7 EMM Suite, ISEC7 Mobile Exchange Delegate, ISEC7 Mobility for SAP und ISEC7 Mobility Cloud sind in ihrem Bereich richtungsweisend.

Die ISEC7 EMM Suite, als "Most Innovative Enterprise Application" prämiert, ist eine ganzheitliche, global einsetzbare Mobile-Device-Management-Lösung. ISEC7 Mobility for SAP ermöglicht den mobilen Zugriff auf jedes beliebige SAP-Backend ohne zusätzliche Middleware. Die Lösung ISEC7 Mobile Exchange Delegate gewährleistet den mobilen Zugriff auf Microsoft Outlook-Kalender, E-Mails und Kontakte von Dritten per BlackBerry, Android oder iPhone. ISEC7 Mobility Cloud ist ein innovativer und wegweisender Managed Service für die Bereitstellung kundenindividueller Enterprise-Mobility-Infrastrukturen auf Basis von EMM-Lösungen wie BlackBerry Enterprise Service 12, Good, MobileIron, Samsung EMM, Microsoft EMS oder Airwatch.

ISEC7 wurde 2003 in Hamburg gegründet und unterhält weltweit Standorte - darunter Deutschland, Großbritannien, Schweiz, Spanien, USA und Australien.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.