Leipziger Bibliothekartag mit Großformat- & Buchscannern von Image Access & Partnern

(PresseBox) ( Wuppertal, )
Unter dem Motto „Bibliotheken verändern“ findet 18. - 20. März 2019 im Leipziger Congress Center (CCL) der 7. Bibliothekskongress statt, der wie immer durch eine Fachausstellung begleitet wird. Image Access stellt, mit seinen Partnern SMA Electronic Document und intranda, auf der Ebene 0 aus.
Die über 3.000 erwarteten Bibliothekare und Informationsspezialisten sind herzlich eingeladen, sich am Stand F03 + F05 über aktuelle Trends und Themen der Branche auszutauschen.

Mit Buchscannern für die Formate DIN A1, DIN A2 und DIN A3 zeigt Image Access dem Fachpublikum des BID das Spektrum der Produktlinie Bookeye®:


Bookeye® 4 V1A-C35
– Großformatscanner mit motorischer Buchwippe
Bookeye® 4 V2 Semiautomatic
– Mit selbstausgleichender Buchwippe in V- und Flachmodus
Bookeye® 4 V3 Kiosk
– Aufsichtscanner zur Selbstbedienung für Formate bis A3+


SMA Electronic Document präsentiert u.a. den Buchscanner SCAN MASTER 1, den VERSASCAN A0 und den Mikrofilmscanner ScanPro 3000. Intranda zeigt Workflowlösungen der Open-Source-Software Goobi zur Steuerung komplexer Arbeitsabläufe in Digitalisierungsprojekten.

Der Landesarchivtag Sachsen-Anhalt findet im Ratssaal des Rathauses Halberstadt statt und steht unter dem Leitthema „Frühjahrsputz im Archiv“. Am 21. März 2019 kann sich das Fachpublikum über die Vorzüge der Bookeye Buchscanner aus dem Hause Image Access informieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.