Bestandskunden vertrauen erneut auf Zolllösungen von Hübner

(PresseBox) ( Aachen, )
Die FIEGE Gruppe gehört zu den führenden Kontraktlogistikern in Europa. Seit 2000 vertraut die Division FIEGE net GmbH an den Standorten Greven und Nordwalde auf die Zoll-Lösung EXPORT-A der Hübner EDV-Beratung GmbH in Aachen, seit 2002 setzen sie zusätzlich ZADAT-ZL ein. Speziell für ihren Kunden Dräger Medical hat der Vertragspartner FIEGE Deutschland GmbH & Co. KG jetzt bei Hübner die ATLAS-Lösung ZODIAK inkl. NCTS-Eröffnung und -Beendigung für die Niederlassung Dreieich bestellt. Zusätzlich wird der Formularumfang von EXPORT-A um das IATA-Gefahrgutformular ergänzt. Auf Anforderung von FIEGE hat Hübner eine Einfuhrgenehmigungsverwaltung programmiert, die nach erfolgreicher Einführung auch als Modul für alle anderen Kunden verfügbar sein wird. Weiterer Bestandteil des Projektes ist eine viersprachige Zollrechnung, die ebenfalls auf Anfrage für den Kunden verfügbar ist.

NGK Spark Plug ist der weltweit größte Zündkerzenhersteller mit Niederlassungen in aller Welt. Die NGK Spark Plug Europe GmbH hat sich nun für einen großen Teil der Produktpalette der Hübner EDV-Beratung GmbH entschieden. Seit 1995 setzt NGK bereits die ZADAT-Zolllager-Lösung ein, nun, mit der Einführung von ATLAS, hat man sich auch für das Ablöseprodukt entschieden. Es werden in den nächsten Wochen die ZODIAK-Software und EXPORT-A installiert und STAT-A für die EU-Erweiterung vorbereitet.

Beide Firmen wollen ihre zollrelevanten Geschäftsprozesse optimieren. Weitere Gründe für den Einsatz der Hübner-Zoll-Lösungen waren u. a. die intuitive Bedienerführung und die Lauffähigkeit auf dem IBM System eServer iSeries.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.