Klaus Lindinger ist neuer Managing Director von HR Access

Wilhelmshaven, (PresseBox) - Der Anbieter von Software-Lösungen für Personalmanagement, Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie Outsourcing-Services hat einen neuen Chef. Seit 1. August ist Klaus Lindinger (42) Managing Director von HR Access Solutions für Deutschland und die Schweiz. Damit verantwortet er die Geschäftsentwicklung in Vertrieb und Marketing in den beiden Ländern. Zudem ist Klaus Lindinger auch zuständig für die knapp 30 Mitarbeiter der Produktentwicklung in Wilhelmshaven, die für die länderspezifischen Ausprägungen und Neuentwicklungen im Lösungs-Portfolio verantwortlich sind. Zu den ersten Aufgaben Lindingers zählen der weitere Ausbau der Markenbekanntheit und der Vertriebskapazitäten. Der neue Managing Director berichtet direkt an Michel Picaud, Europa-Chef von HR Access in Paris.

Zuvor war Klaus Lindinger drei Jahre Regionalleiter bei der Interflex Datensysteme GmbH, einer Tochtergesellschaft von Ingersoll Rand Security Technologies. Davor war er sechs Jahre bei SAP in den Bereichen «Service Providers & Media» als Global Account Manager sowie für die Human-Resources-Lösungen als Account Executive tätig.

Klaus Lindinger besitzt einen Universitätsabschluss als «Master of Global Management» der Fachhochschule Koblenz und der Europäischen Wirtschaftsakademie, einem Unternehmen der Demos Group.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.