HONOR 50 startet in Deutschland mit Google Mobile Service

Ausgestattet mit GMS und Google Apps

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Das HONOR 50 feiert auf einem Launch-Event in Berlin am 26. Oktober 2021 seine Premiere in Deutschland. Ausgestattet mit den Google Mobile Services und den Google Apps, die den Nutzern in vollem Umfang zur Verfügung stehen werden, überzeugt das HONOR 50 mit leistungsstarker Kamerafunktion und ermöglicht ein völlig neues Multi-Video-Erlebnis.

Besonders Filmer und Vlogger profitieren vom neuen Smartphone von HONOR, das sich ganz dem Trend der mobilen Videoerstellung widmet. Dabei werden gängige Schwierigkeiten, die beim Filmen auftreten können, adressiert, wie z. B. verwirrende Benutzeroberflächen und begrenzte Aufnahmemodi. Neue kreative Inhalte zu erstellen wird so leichter denn je. Die Anwender können außerdem die Mikrofone ihrer kabellosen Bluetooth-Headsets verwenden, um kabellos Tonaufnahmen aus der Ferne zu machen.

Das HONOR 50 bietet mit nur einem Take viele Perspektiven – mit sechs Multi-Video-Aufnahmemodi stehen den Nutzern vielfältige Funktionen wie wechselnde Aufnahmen von Front- zu Rückkamera, Dual-View-Aufnahmen (Front-/Rückkamera), Dual-View-Aufnahmen (Rück-/Rückkamera), Bild-in-Bild-Aufnahmen, Zeitraffer-Aufnahmen und Zeitlupen-Aufnahmen zur Verfügung.

Mit der ultra-klaren 108MP Quad-Kamera lassen sich alle Details entdecken, verschiedene Kombinationen machen es leicht eine Vielzahl von Aufnahmeszenarien zu verwalten und der 9-in-1 Pixel Modus zusammen mit 2,1 μm großen Pixel sorgt für klare Fotos bei Nacht. Durch die Kombination verschiedener Objektive genießen die Nutzer mit lebendigen Bildern und einem weiten Betrachtungswinkel mehr Flexibilität und Freiheit bei Foto- und Videoaufnahmen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.