PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 904885 (HASCO Hasenclever GmbH + Co KG)
  • HASCO Hasenclever GmbH + Co KG
  • Römerweg 4
  • 58513 Lüdenscheid
  • http://www.hasco.com
  • Ansprechpartner
  • Annette Lampe
  • +49 (2351) 957-503

HASCO Etagenwerkzeug-Komponenten - Neu mit Modul 2,5

(PresseBox) (Lüdenscheid, ) Mit dem Ziel die Produktion effizienter zu gestalten, kommen nicht nur bei begrenzter Produktionsfläche zunehmend Etagenwerkzeuge zum Einsatz. Diese bieten durch die doppelte Zahl an Kavitäten auch eine Verdopplung der Teileausbringung bei gleicher Schließkraft und somit eine effektivere Maschinenauslastung.

Alternativ ermöglicht die gleiche Kavitätenzahl eine Halbierung der Schließkraft und damit verbunden einen geringeren Invest- und Platzbedarf. Etagenwerkzeuge bieten eine vorteilhafte technische und wirtschaftliche Variante zu größeren Maschinen oder Werkzeugen.

Die HASCO Etagenwerkzeug Komponenten Z1545/... und Z1547/... wurden aktuell um eine weitere Bauform dem Modul 2,5 ergänzt, welche Anwendern ermöglicht, jetzt auch kleinere Etagenwerkzeuge zu realisieren.

Die standardisierten HASCO Komponenten ermöglichen einen einfachen, wiederholgenauen und preisgünstigen Bau solcher Etagenwerkzeuge. Die geringe Bauhöhe der Komponenten gewährleistet einen kleinen Holmabstand auf der Spritzgießmaschine sowie hohe Öffnungskräfte durch hochwertige Materialauswahl.

DLC beschichtete Gleitführungen minimieren den Verschleiß und verlängern die Wartungsintervalle. Alle Normteile sind ab Lager verfügbar. Durch den Einsatz der HASCO Etagenwerkzeug Komponenten bleiben die Werkzeugherstellkosten kalkulierbar. Sie wirken sich positiv auf die Artikelstückkosten und die Wettbewerbsfähigkeit aus.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.