Hama GPS-Empfänger mit Solarpanel

Sonnen-Wegweiser

Monheim, (PresseBox) - Ohne Navigation per GPS wüsste so mancher nicht, wo’s lang geht. Damit die Wegweisung störungsfrei klappt, ist gerade in Verbindung mit Notebook, PDA oder Handy oftmals ein externer GPS-Empfänger notwendig. Eine Bluetooth-Variante mit Solarunterstützung hat Zubehörprofi Hama im Programm.

Das Besondere an dem kompakten Empfänger, der zu den meisten handelsüblichen Navigations-Programmen kompatibel ist, sind die integrierten Solarzellen. Durch sie wird der Stromverbrauch von 45 mA auf 30 mA vermindert und die Akkulaufzeit erheblich verbessert. Der austauschbare 1000-mAh-Li-Ion-Akku kann dann problemlos bis zu 30 Stunden seinen Dienst versehen. Geht dennoch einmal der Saft aus, helfen entweder das beiliegende Kfz-Ladekabel oder das Netzteil weiter. Auch die übrigen technischen Details brauchen sich nicht zu verstecken: Parallelauswertung von maximal

36 Satelliten, NMEA-0183-Protokoll (V.2.2 ), Kalt-/Warm-/Hot-Startzeit in 37/36/1 Sekunden, Update Rate unter einer Sekunde, Positionsgenauigkeit: bis zu 3 m RMS, Empfindlichkeit -158 dBm, LED-Statusanzeige (GPS), integrierte GPS-Patchantenne. Gegen Rutschpartien auf dem Armaturenbrett ist der Boden des 5 x 8 x 2 cm großen Gehäuses ist mit einer Anti-Rutsch-Beschichtung versehen. Der Verkaufspreis liegt bei rund 100 Euro.

Art.-Nr. 62722 BT-GPS-Empfänger Solar UPE1: 99 EUR

Hama GmbH & Co KG

www.hama.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Consumer-Electronics":

Führungskräfte fordern Konzept für digitalen Wandel

Für ei­nen po­si­ti­ven Aus­gang der Di­gi­ta­li­sie­rung ist der Mehr­heit der Füh­rungs­kräf­te ein ab­ge­stimm­tes Kon­zept wich­tig. In der Ver­ant­wor­tung da­für se­hen sie in­ter­na­tio­na­le Or­ga­ni­sa­tio­nen und na­tio­na­le Re­gie­run­gen. Zu die­sem Schluss kommt ein ak­tu­el­ler Fu­jit­su-Be­richt.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.