PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 429031 (Fritsch GmbH)
  • Fritsch GmbH
  • Industriestraße 8
  • 55743 Idar-Oberstein
  • http://www.fritsch.de
  • Ansprechpartner
  • Andrea Köhler
  • +49 (6784) 70-146

Workshop mit Praxistraining

Am 6. September 2011 in Stuttgart und am 8. September 2011 in Berlin

(PresseBox) (Idar-Oberstein, ) .
Interessiert Sie die Zukunft im Labor?

Dann besuchen Sie unsere Workshops mit Praxistraining zum Thema

PROBENAUFBEREITUNG UND PARTIKELMESSUNG
am 6. September 2011 in Stuttgart oder a
m 8. September 2011 in Berlin

Nutzen Sie die Gelegenheit und lernen Sie die theoretischen Grundlagen, sowie apparative Möglichkeiten der Probenaufbereitung und Partikelgrößenbestimmung kennen.

Die Teilnahme an den Workshops ist natürlich kostenlos. Melden Sie sich am besten noch heute, spätestens aber bis zum 31.08.2011 an - die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt!

Themen des Workshops

Probenaufbereitung durch Zerkleinerung und Teilung

- Möglichkeiten der Probenahme und Probenteilung
- Häufige Fehler bei der Probenvorbereitung
- Verfahrenstechnische Grundlagen der mechanischen Zerkleinerung
- Definitionen von Werkstoffeigenschaften und deren Einflussnahme auf die Probenaufbereitung
- Möglichkeiten der Partikelherstellung bis in den Nano-Bereich und die damit verbundenen Einflussfaktoren
- Applikationsbezogene Aufgabenstellungen

Grundlagen der Bestimmung von Partikelgrößenverteilungen mittels Laser-Streuung

- Das neue Nanopartikel-Messgerät ANALYSETTE 12 DynaSizer - Partikelgrößenmessung per dynamischer Lichtstreuung im Bereich von 1 - 6000 nm
- Die neue Generation der Laser-Partikelmessgeräte ANALYSETTE 22 MicroTec plus und NanoTec plus zur Trocken- und Nassmessung
- Physikalische Grundlagen
- Apparative Umsetzung
- Problematik der Probenvorbereitung und Dispergierung (Nass- und Trocken-Dispergierung und Einsatz diverser Additive)
- Auswertung und Interpretation der Messwerte

Bringen Sie Ihre Proben mit!

Die Proben werden im FRITSCH-Laborbus zerkleinert und die Korngröße analysiert. Es werden Lösungswege aufgezeigt die Probe entsprechend den finanziellen und auch technischen Erfordernissen des Anwenders zu bearbeiten.

Anschließend Diskussion der Ergebnisse - Gedankenaustausch zwischen den Teilnehmern in offener Runde.

Veranstaltungstermin/-ort:

06.09.2011 Stuttgart - Laborgerätebörse GmbH, Bruckstr. 58, 72393 Burladingen
08.09.2011 Berlin - Technologiezentrum Adlershof, Rudower Chaussee 17, 12489 Berlin

Melden Sie sich direkt an:

FRITSCH-Workshop in Stuttgart - 06. September 2011
FRITSCH-Workshop in Berlin - 8. September 2011

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.