Hacker machen keinen Winterschlaf - baramundi Sicherheitspaket

(PresseBox) ( Hilden, )
Eine Schwachstelle auf einem einzigen Rechner im Unternehmen genügt, um die Sicherheit der gesamten IT-Umgebung und damit der sensiblen Firmendaten zu gefährden. Schützen Sie sich dagegen mit der baramundi Management Suite.

Winter = Skizeit ……… Damit auch Ihre IT- Administratoren die Winterzeit genießen können, muss sichergestellt werden das der IT- Betrieb während ihrer Abwesenheit reibungslos weiterläuft. Das schließt auch die ständige Aktualisierung vorhandener Betriebssysteme, Software sowie das regelmäßige Einspielen sicherheitsrelevanter Patches ein. Mit der entsprechenden Lösung zum Schwachstellenmanagement kann der Prozess automatisiert ablaufen und die Systeme bleiben auch in Ferienzeiten sicher.

Wer es im Skiurlaub oder der nahenden Karnevalszeit übertreibt, handelt sich u.U.  ungewollte Gedächtnislücken ein, und das kann gefährlich werden. Genauso verhält es sich mit Sicherheitslücken in Betriebssystemen und Software. Bleiben diese Lücken zu lange offen, ist die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass Hacker sich darüber ins Unternehmensnetzwerk einschleichen und sensible Daten abgreifen oder schlimmeres. Und gerade in der Urlaubszeit sind IT- Abteilungen dünn besetzt. Dennoch darf das Einspielen von Updates und sicherheitsrelevanter Patches nicht aufgeschoben werden.

Sicherheit trotz „Winterschlaf“

Wollen IT- Administratoren ruhigen Gewissens die Skipiste runtersausen, dann sollten sie eine Lösung zum Schwachstellenmanagement einsetzen. Wir bieten Ihnen hierfür die baramundi Management Suite. Diese scannt automatisiert die Rechner und Server nach Schwachstellen, spielt Updates und Patches ein und gibt eine Rückmeldung, ob die Patches und Updates erfolgreich verteilt wurden. Dadurch wird der Aufwand so weit reduziert, dass die Vertretung das problemlos übernehmen kann.

Dem baramundi Schwachstellenscan liegen eine Vielzahl an Regeln zur regelmäßigen Überprüfung des IT- Netzwerkes auf Sicherheitslücken zugrunde. Die Lösung stellt zudem Patches und Updates für Microsoft- und Non- Microsoft- Produkte zur Verfügung. Insgesamt beinhaltet das Angebot von baramundi derzeit über 2.300 

Softwarepakete für mehr als 60 Standardanwendungen wie Mozilla Firefox, Java oder Teamviewer. Anschließend erhalten Administratoren automatisch eine Rückmeldung, ob die Verteilung der Patches und Updates erfolgreich war. So können Ihre IT-Administratoren entspannt in den Urlaub gehen.

Die Experten der Frings Informatic unterstützen Sie gerne und stehen mit neuen Ideen und Tatkraft zur Seite, um für Ihr Unternehmen anspruchsvolle und individuelle Lösungen in Sachen IT-Service-Managment zu entwickeln.

Zukunft Cloud - Frings Rechenzentrum

Wie lange können Sie Ihre ITK-Anlage und Applikationen noch selber betreiben, ohne weiteres Investment in die Hardware? Aufgrund immer weiter steigender Anforderungen an die Hardware sind immer wieder neue Investitionen in Server, Klimatechnik oder Redundanzen notwendig. Eine opportune Alternative wäre, diese Applikationen über unser Frings Informatic Rechenzentrum zu beziehen.

Bedarfsgerecht und völlig flexibel ohne hohes Investment in neue Hardware. So sind Sie immer auf dem neuesten Stand technologischer Entwicklung und des digitalen Wandels. Garantiert sicher.

Wir helfen und beraten Sie bei der Planung, Ihre ITK, Server, Services und Lösungen auszulagern und aus der Cloud zu beziehen - aus unserem eigenen Rechenzentrum am Standort Hilden bei Düsseldorf. Unser Rechenzentrum ist direkt an unseren kompetenten Servicebereich mit unserem Experten-Team angeschlossen und bietet Raum und hyperconvergente Technologie für eine optimale Unterstützung Ihres Kerngeschäfts. Unsere IT-Experten stehen Ihnen auf Wunsch 24h/7d zur Seite.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.