PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 642799 (Freescale Halbleiter Deutschland GmbH)
  • Freescale Halbleiter Deutschland GmbH
  • Schatzbogen 7
  • 81829 München
  • http://www.freescale.com
  • Ansprechpartner
  • Laurent Massicot
  • +33 (169) 357712

Freescale und MicroSys Electronics GmbH arbeiten gemeinsam an der Realisierung der höchst integrierten Entwicklungsplattform für Industrieprojekte mit funktionaler Sicherheit

SafeAssure Kit beschleunigt die Entwicklung von Industrieapplikationen nach der Maschinenrichtlinie

(PresseBox) (Nürnberg, ) Immer striktere Standards für Funktionale Sicherheit und ein fortwährender Druck nach immer kürzeren Entwicklungszyklen stellen die Entwickler von industriellen Systemen vor immer größere Herausforderungen. Gleichzeitig steigt die Nachfrage nach hoch integrierten Lösungen mit weniger Komponenten und einfacher zu nutzender Software.

Als Marktführer reagieren Freescale Semiconductor und MicroSys Electronics GmbH, Anbieter von Embedded-Systemlösungen, auf diese Herausforderungen mit der Realisierung der branchenweit höchst integrierten Entwicklungsplattform für Funktionale Sicherheit. Das von MicroSys entwickelte SafeAssure Kit (miriac-EK5744) soll die Entwicklung von industriellen Geräten, die funktionale Sicherheitsstandards erfüllen müssen, beschleunigen und vereinfachen. Das hoch integrierte Kit ist so konzipiert, dass Redundanzen auf Komponentenebene minimiert, die Materialkosten auf Systemebene gesenkt und die Entwicklungszeiten drastisch verkürzt werden können. Davon profitieren in erster Linie Systemingenieure, die sicherheitsrelevante Applikationen in der Industrie entwickeln, unter anderem für die Fertigungsautomation, Verkehrstechnik, Luftfahrt und Wehrtechnik.

Mit dem miriac-EK5744 Kit steht eine optimierte Plattform für die Evaluierung, Entwicklung und Prototypenrealisierung von Applikationen zur Verfügung, die Sicherheitsstandards wie die Maschinenrichtlinie 2006/42/EC der Europäischen Kommission, die Sicherheitsstandards IEC 61508 (2010) und 62061 (2005) oder den ISO 13849 Standard (2008) erfüllen müssen. Darüber hinaus arbeiten MicroSys und Freescale mit dem TÜV Süd als internationaler Zertifizierungsstelle an einem Konzeptgutachten für das miriac-EK5744 Kit.

MicroSys Electronics ist eines der Maßstäbe setzenden Partnerunternehmen im Rahmen des Freescale Connect Partner Programms. Mit ihrem Know-how und ihrer Erfahrung leisten Partnerfirmen einen wesentlichen Beitrag zur Umsetzung und Realisierung von ganzheitlichen Systemlösungen.

"MicroSys eilt weltweit ein ausgezeichneter Ruf für ihr Verständnis industrieller Anwendungen und erstklassige Qualität voraus," erklärte Ray Cornyn, Vice President Automotive Microcontroller Products im Hause Freescale. "Dieses SafeAssure Kit ist ein großartiges Beispiel dafür, welches Maß an Innovation möglich ist, wenn führende Technologieunternehmen sich zusammentun, um die anspruchsvollen Anforderungen im Industriesegment zu adressieren."

Das SafeAssure Kit von MicroSys (miriac-EK5744) basiert auf einem Freescale 32-Bit Qorivva MPC5744P Mikrocontroller (MCU) und dem System-Leistungsmanagement-IC MC33907 mit physikalischen Transceivern. Diese Freescale-Komponenten sind Teil des Freescales SafeAssure-Programms, das mit MCUs, Sensoren und Analog-ICs nicht nur umfangreiche Lösungskonzepte bietet, sondern auch die besonderen Aspekte im Zusammenhang mit Funktionaler Sicherheit abdeckt - unter anderem mit Training, Dokumentationen zum Thema Sicherheit und technischem Support.

"Mit seinem SafeAssure-Programm ist Freescale der ideale Partner für die Realisierung unseres neuen Spektrums von miriac-Kits für funktionale Sicherheit. Die hoch integrierten Sicherheits-MCU-Architekturen und die modernen Analogtechnologien des Unternehmens eignen sich ideal für das miriac-EK5744 Kit," ließ Dieter Pfeiffer, CEO von MicroSys Electronics GmbH, wissen. "Andere Sicherheitskits benötigen mehr Komponenten auf ihrer Platine, um die für die anspruchsvollen Sicherheitsstandards von heute benötigte Funktionalität zu liefern. Freescales Qorriva MPC5744P dagegen verfügt über zwei hoch moderne Lock-Step-Rechenkerne und viele andere integrierte Sicherheitsfunktionen. Dadurch ist es möglich, eine Entwicklungsplattform mit nur einer MCU zu realisieren, die das Maß an Leistung und Funktionalität bereitstellen kann, das Industriekunden von Geräten der nächsten Generation erwarten."

Weitere Informationen rund um das SafeAssure Kit werden auf der vom 26. - 28. November in Nürnberg, Deutschland, stattfindenden Fachmesse SPS IPC Drives 2013 am Freescale Messestand # 6-137 erhältlich sein.

Tweeten Sie's: @Freescale #SafeAssure Kit von MicroSys (miriac-EK5744) bringt Funktionale Sicherheit in Industrieprojekten voran

Verfügbarkeit

Das SafeAssure Kit von MicroSys (miriac-EK5744) wird voraussichtlich im ersten Quartal 2014 zu kaufen sein. Für weitere Informationen nehmen Sie bitte mit MicroSys Kontakt auf.

Das Freescale SafeAssure-Programm:
Funktionale Sicherheit. Völlig unkompliziert.

Das Freescale-eigene SafeAssure-Programm für Funktionale Sicherheit soll Systemherstellern dabei helfen, die Konformität zu Funktionalen Sicherheitsstandards wie ISO 26262 (International Standards Organization) und IEC 61508 (International Electrotechnical Commission) einfacher zu realisieren. Die Grundlage des Programms bilden spezielle Hard- und Softwarelösungen von Freescale, die optimal auf die Realisierung von Projekten mit Funktionalen Sicherheitsanforderungen abgestimmt sind und mit umfassendem Begleitmaterial geliefert werden. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.freescale.com/SafeAssure.

MicroSys Electronics GmbH

Die in Sauerlach bei München ansässige MicroSys Electronics GmbH konzipiert und entwickelt Embedded-System-Lösungen für VMEbus, CompactPCI und andere geläufige Bus-Infrastrukturen. Bereits seit den Anfängen im Jahr 1975 haben kundenspezifische und besonders langlebige Lösungen für MicroSys immer eine wichtige Rolle gespielt. Die erfolgreich am Markt platzierten Produkte reichen von 'Computern on Modules' bis hin zu voll integrierten Systemen. Seit 2000 bereichert die miriac™ CPU Modul-Familie das Produktportfolio von MicroSys. Dieses flexible und modulare "Module-Carrier"-Konzept kann sowohl für die Evaluation von Prozessortechnologien als auch für die Serienfertigung eingesetzt werden.

http://www.microsys.de/

Freescale Halbleiter Deutschland GmbH

Als weltweit führender Anbieter von Embedded-Processing-Lösungen bedient Freescale Semiconductor (NYSE:FSL) die Industrie mit erstklassigen Produkten, die neuen Entwicklungen in Automobiltechnik, Konsumelektronik, Industrieanwendungen und Netzwerktechnik den Weg bereiten. Von Mikroprozessoren und Mikrocontrollern über Sensoren bis hin zu Analog-ICs und Schnittstellenkonzepten - unsere Technologien bilden die Grundlage für Innovationen, die dafür sorgen, dass unsere Welt umweltfreundlicher, sicherer, gesünder und besser vernetzt wird. Zu den Projekten und Marktsegmenten, die uns besonders am Herzen liegen, gehören unter anderem die automobile Sicherheit, Hybrid- und reine Elektrofahrzeuge, die Mobilfunk-Infrastruktur der nächsten Generation, die intelligente Nutzung von Energie, tragbare Medizintechnik, Konsumelektronik und "Smart Mobiles". Von der Unternehmenszentrale in Austin, Texas, aus werden Forschungs-, Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebsaktivitäten in aller Welt koordiniert. www.freescale.com