For Sale neue Leadagentur für Goethe-Institut Deutschland

(PresseBox) ( München, )
Die deutsche Sprache und den kulturellen Austausch fördern, sowie ein Deutschlandbild vermitteln, das sind die zentralen Aufgaben des Goethe-Instituts. For Sale konnte sich durch einen Pitch den prestigeträchtigen Etat sichern und unterstützt nun das Institut als neue Leadagentur Deutschland.

Die Münchner Werber entwickeln das Corporate Design weiter und kreieren die Kurskalender und Prospekte für Erwachsenenkurse, Jugendprogramm und Fortbildungen. Dabei wird auch die Kommunikation der Kurs- und Prüfungstermine der deutschen Standorte koordiniert.

For Sale richtet Bildauffassung und Botschaft der Werbemittel ganz auf das Lebensgefühl des kulturellen Austauschs aus. Im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen die Kursteilnehmer in all ihrer bunten Vielfalt. Stefan Filtgen, Geschäftsführer For Sale, bereitet der Etat sichtlich Freude: „Es geht nicht darum Deutschland wie ein Produkt anzupreisen, sondern Menschen am reichen Bouquet des kulturellen Miteinander teilhaben zu lassen. Eine Aufgabe, die schöner eigentlich nicht sein kann.“

Über das Goethe-Institut

Mit 159 Instituten in 98 Ländern vermittelt das Goethe-Institut ein weltweites Deutschlandbild. Über 246.000 Menschen nehmen im Jahr an den Deutschkursen teil. Neben der Förderung der deutschen Sprache im Ausland, gehört auch die kulturelle Zusammenarbeit mit anderen Staaten auf den Gebieten Literatur, Musik, Theater, Film, Tanz, Ausstellungen und Übersetzung zu den Kernaufgaben. Die Vermittlung des Deutschlandbildes erfolgt über Bibliotheken, Diskussionsforen, Besucherprogramm und Deutschlandjahre.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.