Evotec und The Leukemia & Lymphoma Society gehen strategische Forschungskooperation ein

(PresseBox) ( Hamburg, )
Evotec AG (Frankfurter Wertpapierbörse: EVT, TecDAX, ISIN: DE0005664809) gab heute den Start einer integrierten Forschungskooperation mit The Leukemia & Lymphoma Society ("LLS") bekannt, in der Evotec an einem der Screen-to-Lead Programs ("SLP") von LLS mitarbeiten wird. Im Rahmen der Zusammenarbeit wird Evotec gemeinsam mit LLS ausgewählte Programme durch Hochdurchsatz-Screening-Aktivitäten und Optimierung von niedermolekularen Substanzen zu wirkstoffähnlichen Substanzen unterstützen. Evotec bietet ihre industrialisierte, hochmoderne und umfassende Wirkstoffforschungsinfrastruktur als integrierte Lösung an, um Innovationseffizienz zu fördern.

Dr. Mario Polywka, Chief Operating Officer von Evotec, kommentierte: "Wir freuen uns, diese Zusammenarbeit einzugehen und The Leukemia & Lymphoma Society und ihre Forscher unterstützen zu können. Wir sind zuversichtlich, dass unsere erfahrenen Wissenschaftler und unsere Innovationsplattform Ergebnisse an LLS, ihre Forscher und letztendlich Patienten liefern werden."

Amy Burd, Ph.D., Executive Director of Research bei LLS, fügte hinzu: "LLS freut sich, diese Allianz mit Evotec einzugehen, um unsere Screen-to-Lead Programs voranzubringen. Wir sind überzeugt, dass Evotec über die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten verfügt, um wichtigen Mehrwert in diese Projekte einbringen zu können."

Finanzielle Details der Kooperation wurden nicht bekannt gegeben.

ÜBER THE LEUKEMIA & LYMPHOMA SOCIETY

The Leukemia & Lymphoma Society® (LLS) ist die weltgrößte Gesundheitsorganisation, die sich der Bekämpfung von Blutkrebs verschrieben hat. Die Mission von LLS: Leukämie, Lymphome und multiples Myelom zu heilen und die Lebensqualität von Patienten und Angehörigen zu verbessern. LLS fördert lebensrettende Blutkrebsforschung weltweit, liefert Informationen und Betreuung und fungiert als Stimme aller Blutkrebspatienten, die Zugang zu einer hochwertigen, bezahlbaren und koordinierten Versorgung wünschen.

LLS wurde im Jahr 1949 gegründet und hat ihren Hauptsitz in White Plains, NY, USA und Zweigstellen in den USA und Kanada. Weitere Informationen finden Sie unter www.LLS.org. Patienten mögen sich bitte an das Information Resource Center unter +1 (800) 955-4572 wenden, das Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 (Eastern Standard Time) geöffnet ist.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.