Tool-Arena und EVO: Software, die verbindet

(PresseBox) ( Durlangen, )
Tool-Arena und EVO Informationssysteme geben gemeinsam ihre Technologiepartnerschaft bekannt. Die EVO Informationssysteme GmbH entwickelt umfassende und integrierbare Industriesoftware für die Metallverarbeitung und den Maschinenbau. Die Tool-Arena GmbH vereint in ihrem Online-Marktplatz hochwertige Marken der Zerspanungsindustrie und löst aufwendige Bestellschritte ab.

Wo kluge Systeme sich kreuzen, schafft Zusammenarbeit Mehrwert in jeglicher Hinsicht. Die Schnittstelle zwischen der Tool-Arena, Online-Marktplatz für die Zerspanungsindustrie, und der Tool-Management-Software der Firma EVO Informationssysteme ist die Basis für eine neue Technologiepartnerschaft. Das spätere Ergebnis der Kooperation soll Prozesse für Anwender und Einkäufer der Zerspanungsindustrie verschlanken und effizienter gestalten.

„Die Anbindung der Tool-Arena an unsere Industriesoftware ist die ideale Ergänzung für EVO-Nutzer“, sagt Jürgen Widmann, Geschäftsführer der EVO Informationssysteme GmbH. „Unsere Kunden schätzen die Tatsache, dass sie innerhalb weniger Wochen ein sensationelles Benutzererlebnis und erste Erfolge mit EVO erleben. Gemeinsam mit Tool-Arena können wir noch mehr Service bieten.“

Auch Niklas Vogt, Geschäftsführer der Tool-Arena GmbH, sieht einer wertvollen und starken Zusammenarbeit entgegen: „Mit unserem Online-Marktplatz verfolgen wir ein großes Ziel: Wir möchten die digitalisierte Beratung und Beschaffung perfektionieren und in die Zukunft führen. Fließende Strukturen sind hierfür das A und O. Daher erkennen wir großes Potenzial darin, unsere Kräfte mit EVO zu bündeln.“
Nächste Schritte in der Zusammenarbeit

Derzeit befinden sich die Technologiepartner im aktiven Aufbau der Systemkopplung. Wie konkret diese aussehen wird und welche Vorteile für die Nutzer entstehen, werden Tool-Arena und EVO in den kommenden Monaten bekanntgeben. „Wir arbeiten stetig daran, unseren Online-Marktplatz noch nutzerfreundlicher zu gestalten. Zusammen mit EVO stellen wir die Tool-Arena noch breiter auf“, sagt Niklas Vogt. „Vernetzung bedeutet immer auch Fortschritt“, so Jürgen Widmann. „Wir freuen uns, mit dem folgenden Resultat einen weiteren Schritt in Richtung Digitale Transformation zu gehen.“

Über die Tool-Arena GmbH
Das Software-Startup Tool-Arena GmbH mit Sitz in Uhingen bei Stuttgart ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der EWS Gruppe. Der gleichnamige Online-Marktplatz Tool-Arena ging im September 2019 live – drei Jahre nach Unternehmensgründung. Die Mission von Tool-Arena ist es, Kunden, Händler und Hersteller der Zerspanungsindustrie auf einer Plattform zu verbinden und den Beschaffungsprozess technologiegesteuert und effizient zu gestalten.
Weitere Informationen unter: www.tool-arena.com 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.