PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 20778 (Equant Deutschland GmbH)
  • Equant Deutschland GmbH
  • Lyoner Straße 9
  • 60528 Frankfurt am Main
  • http://www.equant.com
  • Ansprechpartner
  • Silke Wunderle
  • +49 (0) 6196 96 22 38

Equant meldet starke Nachfrage multinationaler Unternehmen nach voice over IP

Der Telekommunikationsexperte erleichtert multinationalen Unternehmen die Einführung einer IP-basierten Voice- oder Video-Lösung

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Voice over Internet Protocol (VoIP) wird immer beliebter: In den vergangenen zwölf Monaten ist die Zahl der Kunden von Equant (NYSE: ENT) (Euronext Paris: EQU), die IP-basierte Voice-Lösungen nutzen, von 700 auf 1.300 gestiegen - das entspricht einem Zuwachs von 85 Prozent.

Mehr als 130 multinationale Unternehmen - und damit über zehn Prozent aller IP VPN Kunden von Equant - nutzen derzeit die Vorteile von Equant Voice for IP VPN, der umfassenden Voice-, Video-, Contact Center- und Konvergenz-Dienstleistungen von Equant für private, sichere Netze. Das bedeutet einen Anstieg um fast 50 Prozent während der vergangenen zwölf Monate. Equant betreibt damit gemessen an der Zahl der versorgten multinationalen Unternehmen eines der größten VoIP-Netzwerke im Markt.

Die Wachstumsrate bestätigt die Strategie von Equant, sich auf diese Technologie als einen wichtigen Markttrend zu konzentrieren.

Jetzt stellt Equant eine Reihe neuer Initiativen vor, um den Einsatz IP-basierter Voice- und Video-Lösungen in multinationalen Unternehmen auszubauen. Darüber hinaus hat France Telecom heute Plug-and-Play und individuell anpassbare End-to-End Konvergenz-Services für den französischen Unternehmensmarkt angekündigt. Dieses umfassende Angebot an nationalen und internationalen IP-basierten Voice-Lösungen unterstreicht die Bemühungen der France Telecom Gruppe, ein zentraler Anbieter in diesem Markt zu sein.

Die von Equant angekündigten Initiativen umfassen im Einzelnen:

Noch mehr globale Reichweite
Nach der behördlichen Zulassung von weiteren 17 Ländern kann Equant Voice for IP VPN in 93 Ländern liefern. Mit dieser Reichweite übertrifft Equant seinen nächsten Mitbewerber um fast das Doppelte. Starke Partner ermöglichen Equant, VoIP auch in den neuen Wachstumsmärkten wie China, Indien oder Russland anzubieten.

Verschiedene Anbieter
Im April 2002 brachte Equant die branchenweit erste End-to-End IP-Telefonie-Lösung auf den Markt, die auf Cisco IP PBX-Technologie basiert. Im dritten Quartal dieses Jahres wird Equant außerdem Avaya und Nortel Networks IP-Telefonie-Equipment anbieten, um so der Nachfrage nach mehr Flexibilität auf Anbieterseite umfassend nachzukommen.

Preissenkung
Bei Telefongesprächen innerhalb des Unternehmens oder ’on-net' fallen keine Gebühren an. Bei Anrufen nach draußen oder ’off-net' hat Equant weltweit die Preise um durchschnittlich 30 Prozent gesenkt. Bei Anrufen in die Top-20-Länder - hier findet laut einer Studie von TeleGeography ungefähr 90 Prozent des Telefonverkehrs statt - wurden die Kosten sogar um 50 Prozent verringert.

Durch die volle Unterstützung sowohl traditioneller PBXs und IP PBXs steht Equant seinen Kunden beim IP-Telefonie-Design, der Einführung und dem Übergangsmanagement 100-prozentig zur Seite. Dadurch können die Unternehmen ihre Investitionen sichern und selbst das Migrations-Tempo bestimmen. Gleichzeitig wird Equant weiterhin 100-prozentig integrierte leitungsvermittelte und IP-basierte Voice-Lösungen anbieten.

“Als wir uns für Equant als Outsourcing-Partner für unsere Telekommunikations-Infrastruktur entschieden haben, war uns die konvergierte IP-basierte Voice-Lösung sehr wichtig. Wir nutzen Voice- und LAN IP-Telefonie, Contact Center- sowie Festnetz-Services und mobile Dienstleistungen der Equant VoIP Lösung. Dadurch sparen wir Kosten erhöhen die Produktivität", erklärt Gunter Hagendorf, Director of Global Telecommunications and Networks, JT International. “Außerdem wurde die Voice-Qualität von Equant Voice for IP VPN von JTI als ausgezeichnet bewertet."

Neben STMicroelectronics gehören unter anderem Unternehmen wie APL/APL Logistics, Behr GmbH & Co. KG, DuPont Brazil, European Space Agency, STMicroelectronics, das ZDF und Zurich Financial Services zu den Anwendern.

“Da sich nun IP Voice nicht mehr in der Pilotphase sondern in der serienmäßigen Produktionsphase befindet, erwarten Unternehmen auch das gleiche Service-Niveau wie bei Switched-Voice", so Bryan Van Dussen, Director, Yankee Group. “Die Erwartungen werden bald über die Gebühren hinaus gehen und den Fokus auf private Netzwerk Voice VPN Dienstleistungen wie Unternehmens-Wahlpläne, konstengünstigstes Routing und forciertes ’on-net' richten. Equant brachte im Februar 2002 die erste VoIP VPN Dienstleistung auf den Markt und garantiert seinen Kunden umfassende private Netzwerk Features neben End-to-End LAN IP-Telefonie Unterstützung. Die Ergebnisse sprechen für sich selbst - mehr als 130 multinationale Unternehmen sind begeistert von diesem Service."

Equant-Kunden, die bereits erfolgreich mit der IP-Telefonie-Lösung arbeiten, interessieren sich jetzt auch verstärkt für IP-Video-Lösungen.

“Der VoIP-Markt wird nun langsam erwachsen. Erst war es nur ein Hype und jetzt wird VoIP endlich ernst genommen", erklärt William Priest, Senior Vice President Products und Solutions bei Equant. “Diese Tatsache ist für die Kunden sehr wichtig, da sie sichergehen können, dass die Technologie ausgereift ist und sie somit eine stabile und viel kostengünstigere Voice-Lösung erhalten. Equants umfassende Voice und Video Services garantieren Unternehmen eine komplette Lösung, die alles beinhaltet und dazu weltweit eingesetzt sowie zentral verwaltet werden kann."

Equant Deutschland GmbH

Equant ist ein anerkannter Branchenführer für weltweite Kommunikations-dienstleistungen. Mit seiner umfassenden Expertise und den unübertroffenen Service-Angeboten garantiert Equant globale, integrierte und individuelle Kommunikationsservices, damit Kunden sich problemlos um ihr Kerngeschäft kümmern können. Equant bietet multinationalen Unternehmen das umfassendste Angebot an Kommunikationsdienstleistungen, das es im Markt gibt. Dazu gehört das marktführende IP-VPN, das von rund 1.300 weltweit vertretenen Spitzen-Unternehmen genutzt wird. Equant, Teil der France Telecom Gruppe, führt in punkto Zufriedenheit von Unternehmenskunden kontinuierlich die Marktumfragen an.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.