Neuer Tiefkühlschrank: Mehr Platz für perfekt ausgeleuchtete Lebensmittel

Mannheim, (PresseBox) - Premiere im Bereich der Tiefkühlmöbel: Epta bringt ein Produkt mit zwei unterschiedlichen Tiefen auf den Markt. Der Tiefkühlschrank GranBering/SkyLight der Marken Costan/Bonnet Névé kann an die Bedürfnisse jedes Marktbetreibers angepasst werden – und punktet zudem mit herausragender Energieeffizienz.

Warensichtbarkeit, Energieeffizienz und Auslagefläche – beim neuen Tiefkühlschrank GranBering/SkyLight der Marken Costan/Bonnet Névé hat Epta alle drei Aspekte weiter verbessert. Die vollverglasten Türen und eine ausgeklügelte LED-Beleuchtung setzen die tiefgekühlten Lebensmittel perfekt in Szene. Das 14 Prozent größere Innenvolumen bietet mehr Platz für Produkte, sodass das Möbel seltener nachgefüllt werden muss.   

Ein Fokus bei der Entwicklung des Möbels lag auf der Lichtverteilung. Die LED befinden sich hinter den seitlichen Rahmen des Tiefkühlschranks. Sie sind somit für die Kunden nicht sichtbar, leuchten die Produkte aber gleichmäßig aus. Dank schmalerer Rahmen und vollverglaster Türen vergrößert sich die sichtbare Fläche im Tiefkühlmöbel. Kunden haben so einen noch besseren Blick auf die präsentierten Waren. Außerdem sind die Türen mit einem Soft-Schließsystem ausgestattet.

Energieeffizienz im Fokus

Sehr gute Isolierung der Türen, geringerer Kältebedarf und hervorragende Energieeffizienz – in puncto Technik hat Epta beim neuen Tiefkühlmöbel alles in die Waagschale geworfen: Im Vergleich zu den Vorgängermodellen konnte der Energieverbrauch um acht Prozent reduziert und die thermische Isolierung um zehn Prozent verbessert werden.

Neue Tiefe für TK-Möbel

GranBering/SkyLight ist in vier Längen, mit zwei bis fünf Türen, zwei unterschiedlichen Höhen und in zwei Tiefen erhältlich: mit 905 Millimetern für ein Maximum an Lagerfläche, insbesondere für große Supermärkte, und mit 755 Millimetern für kleine und Convenience Stores. Diese Tiefe ist ein Novum in dieser Möbelkategorie und ermöglicht vor allem Einzelhändlern mit geringer Fläche ein größeres Produktangebot.

Family Feeling für Lebensmitteleinzelhandel

Der Tiefkühlschrank GranBering/SkyLight gehört zur Rev-UP-Family von Epta und besitzt die gleichen Türgriffe wie die übrigen Möbel der Serie. Auch Wagenabweiser und Farben sind aufeinander abgestimmt. Das harmonische und ästhetische Produktdesign von GranBering/SkyLight vermittelt einen stimmigen Gesamteindruck des gesamten Marktes. Offene und geschlossene Kühlmöbel sowie Tiefkühlmöbel der Rev-UP-Family lassen sich ganz einfach kombinieren – die Möglichkeiten sind zahllos.

Epta Deutschland GmbH

Die Epta Deutschland GmbH ist eines der führenden Vertriebs- und Serviceunternehmen im Bereich der gewerblichen Kältetechnik für den deutschen Lebensmitteleinzelhandel. Die Produktpalette reicht von Kühlmöbeln, -zellen und -räumen bis hin zu Kälte- und Klimaanlagen. Das Unternehmen ist Teil der Epta Gruppe mit Sitz in Mailand und deckt damit den kompletten Produktlebenszyklus ab: von der Entwicklung über die Fertigung und die Installation vor Ort bis hin zum begleitenden Service.

In Deutschland beschäftigt das Unternehmen über 300 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von mehr als 100 Millionen Euro. Weltweit sind bei der Epta Gruppe rund 4.000 Mitarbeiter beschäftigt, bei einem Umsatz von über 760 Millionen Euro im Jahr.

Als etablierter Partner bedient Epta in Deutschland alle namhaften Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel und mittelständische Betriebe des Kältefachhandwerks. Ebenso zum Kundenkreis gehören Mineralölgesellschaften, die Systemgastronomie und Logistikunternehmen. Den Kunden steht ein 24/7-Servicecenter in Mannheim zur Verfügung, bei dem rund um die Uhr Ersatzteile bestellt und Servicetechniker angefordert werden können. Die Serviceverfügbarkeit ist in ganz Deutschland flächendeckend.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.