NaturEnergie für Kommunen

Energiedienst gewinnt Bündelausschreibung

(PresseBox) ( Laufenburg, )
Bei der Kommunalausschreibung des Gemeindetages Baden-Württemberg hat Energiedienst alle vier Öko-Lose mit seinem regenerativen Stromprodukt "NaturEnergie Silber" gewonnen. Für die Jahre 2007 und 2008 werden bei den Öko-Kommunen wieder alle Abnahmestellen von Energiedienst beliefert. Neben den traditionell vielfach ökologisch orientierten Städten und Gemeinden im südbadischen Netzgebiet beziehen auch öko-orientierte Gemeinden in ganz Baden-Württemberg "NaturEnergie Silber", Strom aus 100 Prozent Wasserkraft.

Für die insgesamt 1.512 Abnahmestellen benötigen die südbadischen Städte und Gemeinden 22,9 Gigawattstunden (GWh) Strom. Damit werden im Vergleich zum bundesdeutschen Strommix ins-gesamt 13.472 Tonnen Kohlendioxid (CO2) pro Jahr vermieden. Dies entspricht der CO2-Emission eines Pkw mit einer Fahrleistung von 72 Millionen Kilometern, also einer Fahrt von 1.805-mal um die Erde.

An der Bündelausschreibung der Gt-Service GmbH haben sich rund 400 der insgesamt 1.110 Städ-te und Gemeinden in Baden-Württemberg beteiligt. Die europaweite Ausschreibung war in 29 unterschiedliche Lose, davon 4 Öko-Lose, unterteilt, auf die sich verschiedene Energieunternehmen bewerben konnten. Für die 20.379 Abnahmestellen wurden von der Gt-Service GmbH des Gemeindetages Baden-Württemberg 410,1 GWh Strom vergeben. Zwei Jahre lang werden ab Januar 2007 unter anderem Rathäuser, Verwaltungsgebäude, Festhallen, Schulen, die örtliche Straßenbeleuchtung, Wasserversorgungen und Abwasserbeseitigungen mit Energie versorgt.

Energiedienst-Gruppe Die Energiedienst-Gruppe betreibt am Hochrhein zwischen Waldshut und Basel drei eigene Wasserkraftwerke und ist an weiteren Wasserkraftwerken beteiligt. Die Energiedienst-Gruppe beliefert in Südbaden und in der Schweiz auf einer Fläche von 3.816 Quadratkilometern mehr als 750.000 Menschen mit Strom und energienahen Dienstleistungen. Zu den regionalen Kunden gehören fast 300.000 Privat- und Gewerbekunden, über 2.500 Geschäftskunden und 20 weiterverteilende kommunale Kunden. Rund 6 Milliarden Kilowattstunden Strom wurden 2005 verkauft. Zur Unternehmensgruppe der Energiedienst Holding AG gehören die Energiedienst AG, die Energiedienst Netze GmbH und die NaturEnergie AG. Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG in Karlsruhe ist mit 75,97-Prozent Hauptaktionärin der Energiedienst Holding AG.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.