Motorisierte Rollläden und Sonnenschutzsysteme ganz einfach nachrüsten und per App bedienen

(PresseBox) ( Schlierbach/Stuttgart, )
Elero ist ein renommierter Hersteller elektrischer Antriebe und Steuerungen für Rollläden und Sonnenschutz. Das Unternehmen bietet smarte Lösungen, um motorisierte Rollläden, Jalousien und Markisen in Funk- und Smart Home-Systeme zu integrieren. Mit den Elero Funkempfängern Revio-868 und VarioTec-868 lassen sich die Behänge ganz einfach nachrüsten und per Handsender oder App bedienen.

Vorteile der Motorisierung und Nachrüstung
Automatisierter Sonnenschutz erhöht nicht nur die Lebensqualität, er bietet auch umfassende Einsparmöglichkeiten, dank sinkender Heizkosten und steigender Energieeffizienz. Darüber hinaus trägt er auch zu mehr Sicherheit bei.Steuerungen mit Zeitfunktion können durch automatisches Bewegen der Rollläden oder Ein- und Ausschalten der Beleuchtung die Anwesenheit der Bewohner vortäuschen – und schrecken so potenzielle Einbrecher ab.

Den größtmöglichen Bedienkomfort bietet die Steuerung per Funk. Dadurch lässt sich der Sonnenschutz bequem per Smartphone oder Handsender bedienen. Das zuverlässige Funksystem ProLine 2 von Elero gibt Rückmeldung, ob die Befehle ausgeführt wurden. Dank Routingfunktion sind Reichweitenprobleme kein Thema mehr.

Vor allem bei der Nachrüstung kommen Funksysteme zum Einsatz, da man sich die Verkabelung vom Antrieb zur Steuerung spart. Um bereits vorhandene, kabelgebundene Systeme ins Funksystem einzubinden, bietet Elero zwei clevere Lösungen. Der Funkempfänger Revio-868 wird vom Fachbetrieb ohne großen Aufwand in der Schalterdose montiert und verschwindet hinter einem vorhandenen Jalousieschalter. Die VarioTec-868 Steuerung mit integriertem Funkempfänger wird ebenfalls in der vorhandenen UP-Dose montiert und ersetzt den Schalter. Programmierte Zeitbefehle oder Befehle von angeschlossenen Sensoren lassen sich über den Schiebeschalter aktivieren beziehungsweise deaktivieren.

Nachrüstung ermöglicht Centero Home-Kompatibilität
Centero Home heißt die ausschließlich im Fachhandel erhältliche Lösung für Smart Home-Einsteiger von Elero. Das System kommuniziert über Funk (433 MHz und 868 MHz), Infrarot oder IP und kann sowohl in der Cloud als auch lokal im WLAN genutzt werden. Neben dem motorisierten Sonnenschutz lassen sich standardmäßig beispielsweise Philipps Hue sowie Osram Lightify Lichtsysteme, Bewegungsmelder, Rauchmelder, Fensterkontakte, Heizkörper-Thermostate oder Temperatursensoren einbinden und über Wenn/Dann-Funktionen miteinander verknüpfen. Auch ein Wetterdienst ist bereits integriert. Die Anwender-App Centero Home steht für iOS und Android zur Verfügung. Die Haustechnik kann per Smartphone oder Tablet einfach und intuitiv bedient werden. Der kostenpflichtige In-App-Kauf Centero Home Plus ermöglicht die Sprachsteuerung mit Amazon Alexa, die Integration von Netatmo-Wetterstationen und Sonos-Soundsystemen sowie eine komfortable Besucherverwaltung mit Doorbird-Türsprechanlagen. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.