PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 463753 (Ekahau, Inc.)
  • Ekahau, Inc.
  • Tallberginkatu 2
  • 00180 Helsinki
  • http://www.ekahau.com
  • Ansprechpartner
  • Janina Rogge
  • +49 (89) 59434

Masaryik Memorial Cancer Institute optimiert Pflegesystem mit Ekahau-Technologien

(PresseBox) (Reston, VA & BRNO, Czech Republic, ) Die renommierte tschechische Krebsklinik Masaryk Memorial Cancer Institute (MMCI) integriert zur Optimierung des medizinischen Pflegesystems WLAN Technologien aus dem Hause Cisco und Ekahau. Neben der Qualitätsverbesserung der medizinischen Versorgung bringt das Projekt auch Vorteile im Bereich des Kostenmanagements mit sich.

Das neue Netzwerk ermöglicht Ärzten über Tablet-PCs den unkomplizierten Zugang zu Behandlungsunterlagen und Krankenakten direkt vom Patientenbett aus. Ebensobieten standortbezogene Dienste die Möglichkeit der Ortung von Patienten und medizinischen Geräten, wie Infusionspumpen, Defibrillatoren oder Rollstühlen.

Das Projekt wurde von Unis Computers, einem Premiumpartner von Cisco sowie Ekahau, in Tschechien umgesetzt. Des Weiteren wurde es von der Europäischen Union im Rahmen des "Integrated Operational Programme for Regional Development" unterstützt.

Fakten und Vorteile des Systems im Überblick:

- Das neue Netzwerk basiert auf der Medical Grade Network Architecture von Cisco. Ermöglicht wird außer dem Zugang zum Informationssystem des Krankenhauses auch der Zugriff auf das interne Bildarchiv und Kommunikationssystem sowie auf elektronische Krankenakten.
- Zusätzlich erlaubt das System dem MMCI nun ebenfalls die Nutzung von Location-based Services. Patienten erhalten Armbänder, die mit WLAN-Tags des Herstellers Ekahau ausgestattet sind und können über diese jederzeit Hilfe rufen. Gleichzeitig kann das Krankenhauspersonal mit Hilfe der Ekahau-Technologie schnellstmöglich den jeweiligen Patienten orten, egal wo dieser sich auf dem Krankenhausgelände befindet. Die Funktion ist ebenfalls hilfreich für den Fall, dass desorientierte Patienten sich vom Krankenhaus entfernen und so in Gefahr begeben.
- Auch hochwertige medizinische Geräte wurden mit den Ekahau-Tags ausgestattet und können fortan auf einfache Art und Weise geortet, effizienter genutzt und gleichzeitig vor Diebstahl geschützt werden.

Dr. Marek Svoboda, stellvertretender Direktor der Abteilung für Forschung und Entwicklung sowie Weiterbildung des MMCI, bestätigt den Zusatznutzen der WLAN Technologie für Ärzte und Patienten: "Wir sind das erste Krankenhaus in Tschechien, welches die WLAN Ortung eingeführt hat. Die neue Technologie ermöglicht uns beispielsweise schneller an die Resultate von Laborergebnissen zu kommen. Auch in der Verwaltung sorgt dasneue System für Entlastung: "Dank des neuen Systems konnte der Zeitaufwand für Administratives um 15 Prozent gesenkt werden", so Svoboda.

Petr Lacina, Director Technology Department bei Unis Computers, ist mit den Ergebnissen der Zusammenarbeit ebenfalls zufrieden. "Wir konnten die Installation des WLAN Netzwerkes innerhalb von 3 Monaten umsetzen", sagt Lacina. "Vor allem freuen wir uns über das Benefit, dass Patienten von nun an über das WLAN mit Familie und Freunden in Kontakt stehen können."

"Wir sind glücklich, gemeinsam mit Cisco und Unis Computer zur Effizienz und Sicherheit im MMCI beitragen zu können. Das Projekt hat für uns bereits eine sehr positive Referenzwirkung in Tschechien und darüber hinaus", so Dirk Lenz, Regional Director Central and Eastern Europe.

Weitere Informationen über Ekahau Inc. finden Sie im Internet auf der Website http://www.ekahau.com/why-ekahau.html.

Informationen zur Unis Computers finden sie hier: http://www.uniscomp.cz/?lang=en

Ekahau, Inc.

Ekahau Inc. ist der branchenweit führende Anbieter von WLAN-basierten RTLS-Lösungen. Die RTLS-Technologie von Ekahau wird bei Benchmarking-Verfahren von Kunden und Wettbewerbsbewertungen WLAN-basierter Ortungslösungen routinemäßig für ihre überlegene Performance hervorgehoben. Die Kunden von Ekahau, die u.a. mehrere Fortune-500-Unternehmen weltweit umfassen, setzen den Nutzen der Ortungsdienste auf WLAN-Basis, sowie die innovativen Netzplanungs- und Optimierungswerkzeuge in die Praxis um. Ekahaus Lösungen kommen nicht nur in mehr als 150 Krankenhäusern auf der ganzen Welt zum Einsatz, sondern werden auch von verschiedenen Produktionsfirmen, Bergbau-, Öl- und Gasunternehmen, Regierungsbehörden und im militärischen Bereich verwendet. Zu den Partnern von Ekahau gehören Entwickler von Wireless-Software, führende Systemintegratoren und internationale OEM-Partner, die Wireless-Unternehmensanwendungen entwickeln und vermarkten. Ekahau ist ein in den USA ansässiges Unternehmen mit Niederlassungen in Saratoga (Kalifornien), Reston (Virginia), Helsinki (Finnland) und Hongkong (China). Weitere Informationen über Ekahau finden Sie auf http://www.ekahau.com.



Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.