"Contracting im Prozesswassermanagement" - Dokumentation zum Pilotprojekt der Effizienz-Agentur NRW erschienen

Make or Buy – Der Weg zum effizienten Wasser- und Abwassermanagement - zum Nutzen der Umwelt

(PresseBox) ( Duisburg, )
Bei Erweiterungen der Produktion oder neuen Vorgaben der Abwassertechnik sind Unternehmen oft gefordert, die Abwassertechnik zu modernisieren. Dabei werden die Möglichkeiten des Contractings im Wassermanagement von mittelständischen Unternehmen überraschend selten genutzt und finden kaum Eingang in die strategische Planung.

Die Effizienz-Agentur NRW startete deshalb 2004 das Pilotprojekt "Contracting im Prozesswassermanagement", um dem Mittelstand beratend zur Seite zu stehen und den Zugang zum Contracting zu erleichtern.

Die Ergebnisse dieses Projekts und die Erfahrungen, die die beteiligten Unternehmen aus der Textil-, Metall- und Lebensmittelindustrie gesammelt haben, wurden im Mai 2007 auf einem Infoforum in Duisburg vorgestellt. Die Dokumentation des Infoforums ist jetzt erschienen.

Gemeinsam mit Contracting-Anbietern, Ingenieurbüros und Juristen entwickelte die Effizienz-Agentur NRW ein Beratungsangebot zum "Contracting im Prozesswassermanagement" und brachte es in Pilotprojekten erfolgreich in die Anwendung.

Der Unterschied zu klassischen Contracting-Ansätzen: Im Vorfeld des eigentlichen Contracting-Prozesses wird mit einer standardisierten prozessorientierten Stoffstromanalyse (®PIUS-Check) das Wassermanagement optimiert. Erst auf dieser Basis wird ein Projektmanagementplan mit einem individuell angepassten Musterrahmenvertrag erstellt. Der Projektmanagementplan ist gewissermaßen ein "roter Faden", mit dem sich die einzelnen Schritte und Hürden von der Idee bis zum Vertragsabschluss für Unternehmen leichter bewältigen lassen.

Die Dokumentation informiert über die Projektergebnisse und gibt konkrete Einblicke in die betriebliche Praxis. Die Unternehmen Fritz Blanke GmbH & Co. KG Textilveredlung, Bad Salzuflen, die Brökelmann + Co Oelmühle GmbH + Co aus Hamm, die Ruhr-Zink GmbH, Datteln, die Heideblume Molkerei Elsdorf-Rotenburg AG aus Elsdorf und die Unilever Deutschland GmbH, Sourcing Unit Heppenheim, stellen ihre Erfahrungen mit Contracting vor.

Die Dokumentation kann für 15 Euro bei der Effizienz-Agentur NRW (auch online unter www.efanrw.de) bestellt werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.