dynamic E flow steht mit seinem innovativen Elektromotorsystem im Finale des eMove360°Award

(PresseBox) ( München/Kaufbeuren, )
Das bayerische Start-up und Hightech-Unternehmen dynamic E flow ist mit seinem einzigartigen Starkstrom-Elektromotorsystem mit integrierter capcooltech® Technologie erstmals für den eMove360° Award for Electric Mobility & Autonomous Driving in der Kategorie Powertrain nominiert. Der Award gilt als der weltweit wichtigste im Bereich der Neuen Mobilität.

dynamic E flow, mit Sitz in Kaufbeuren, besitzt innovatives Know-how und Expertise im Bereich der Elektromobilität und übernimmt die Entwicklung von elektrifizierten Fahrzeugen mit innovativer Technologie sowie von Sondermaschinen, Prototypen und Kleinserien.

Bei dem nominierten Starkstrom-Elektromotorsystem mit integrierter capcooltech® Technologie handelt es sich um das weltweit erste Elektromotorsystem mit Direktkühlung. Es besteht aus Motor, Umrichter, Pumpe und Wärmetauscher und kann auf einfachem Weg in neue oder bestehende Fahrzeuge integriert werden. Das HC erzeugt doppelte Leistung auf wenig Bauraum und zeichnet sich durch höchste Effizienz, Robustheit und Leistungsfähigkeit aus. Diese neue Generation von Elektromaschinen bietet aufgrund dessen sowohl in der Fertigung als auch in der Nutzung überzeugende Vorteile für Hersteller und Endkunden.

„Diese Nominierung freut uns als junges Unternehmen ganz besonders. Hinter uns liegt eine aufwendige Entwicklungsarbeit mit einem extrem motivierten, internationalen Team junger und erfahrener Ingenieure“, so Co-Gründer und CEO Michael Anton Naderer. „Wir sind stolz auf das, was wir gemeinsam erreicht haben und wir sind bereit für die Zukunft. Mit unserer Technologie können wir echte Lösungen in unzähligen Anwendungsbereichen anbieten.“

Das Projekt wird durch eine Förderung im Rahmen des Horizon 2020 Research & Innovation Programm der Europäischen Union (Fördervertrag 804219) unterstützt.

dynamic E flow auf der Messe eMove360°

Auf der Messe eMove360°, die vom 16. - 18. Oktober in München stattfindet, stellt dynamic E flow seine Elektromotorsysteme mit integrierter capcooltech® Technologie aus und zeigt verschiedene Vorteile und Anwendungsbereiche anhand eines Anschauungsobjektes auf.

Die Verleihung des eMove360°Awards findet am 15. Oktober in der Glyptothek in München statt.

Auf der eMove360° ist dynamic E flow in Halle A6 auf zwei Messeständen vertreten:

Gemeinschaftsstand für junge innovative Unternehmer

des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

Standnummer: A6 110 D

Finalisten-Ausstellerfläche des eMove360°-Award

Nominiert in der Kategorie Powertrain

Standnummer: A6 139 L
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.