eShaker: disynet kombiniert Shaker, Controller und Anzeige in einem Gerät

(PresseBox) ( Brüggen-Bracht, )
Der preiswerte eShaker DYS19010 ist eine kompakte, tragbare Lösung für die schnelle dynamische Prüfung von Beschleunigungs-, Geschwindigkeits-, und Abstandssensoren. Mit dem beiliegenden Zubehör kann eine Vielzahl von Sensortypen montiert werden.

Die Frequenz des eingebauten Controllers wird stufenweise zwischen 10Hz und 1280Hz eingestellt. Die Amplitude ist hierbei stufenlos regelbar.

Alternativ ist eine stufenlose Frequenzregelung ("Freqency Sweep") des eingebauten Schwingerregers über einen externen Controller möglich.

Die Amplitude wird jederzeit über einen internen Referenzsensor gemessen und im Display angezeigt. Das dazugehörige Analogsignal ist auch über einen BNC-Stecker abgreifbar.

Eine 24VDC Spannung steht ebenfalls per BNC-Anschluß zur Verfügung, um - beispielsweise - das externe Messgerät des Prüfling zu speisen.

Den tragbaren, kompakten eShaker DYS19010 zeichnet eine einfache Handhabung und hohe Genauigkeit aus. Mit dem abnehmbaren Deckel, der auch das Zubehör beinhaltet, ist er ideal als Prüfkoffer einsetzbar. Damit ist eine mobile Prüfung überall dort möglich, wo die Netzspannung zur Verfügung steht.

Weitere Informationen im Internet unter www.sensoren.de, Begriffserklärungen im Sensorlexikon unter www.sensoren.info
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.