DGNbox S ermöglicht Praxen den Zugriff auf die iSOFT-Zuweiserplattform

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Das Healthcare IT-Unternehmen iSOFT hat für seine Zuweiserlösung "iSOFT Health Relations" eine technologische Partnerschaft mit dem Deutschen Gesundheitsnetz (DGN) vereinbart. Ab sofort können einweisende Praxen über den Kommunikationsrouter DGNbox® S direkt aus ihrem Praxissystem auf die iSOFT-Zuweiserplattform zugreifen.

"Bislang erfolgte der Zugriff auf unsere Lösung ausschließlich webbasiert", erklärt iSOFT-Produktmanager Dr. Dirk Baden. "Mit der DGNbox S stehen dem Arzt die relevanten Daten zum Behandlungsfall jetzt zusätzlich in der gewohnten Umgebung seines Praxis-EDV-Systems zur Verfügung." Eine doppelte Dateneingabe entfällt durch die automatische Stammdatenübergabe an die iSOFT-Zuweiserplattform. "Dies haben wir mit Hilfe der DGNbox S erstmals herstellerunabhängig umgesetzt", berichtet Hendrik Riedel, Business Development Manager bei iSOFT. "Somit kann künftig jeder niedergelassene Arzt sein bestehendes System an die iSOFT-Zuweiserplattform anbinden."

Die Zusammenarbeit zwischen iSOFT und dem DGN soll dazu beitragen, die intersektorale Kommunikation zu verbessern - bei minimalem administrativen Aufwand. "Die DGNbox S ermöglicht eine sichere Anbindung des eigenen Praxissystems an die Plattform; eine in der Vergangenheit für viele Ärzte bedeutende technologische Hürde wird somit überwunden", betont DGN-Geschäftsführer Dirk Fellenberg. Der Router stelle auf einfache Weise ein gemanagtes VPN zur Verfügung, über das die vertraulichen Daten sicher ausgetauscht werden könnten.

Als zertifizierter Hardware-Router erfüllt die DGNbox S die hohen Sicherheitsanforderungen für Datenkommunikation im Gesundheitswesen. Dank seines kompakten Formats findet das Gerät selbst auf engstem Raum Platz und zeichnet sich zudem durch einen geringen Stromverbrauch aus. Der Router ist über einen bereits vorhandenen Internet-Anschluss nutzbar und kommt ohne Lüfter aus, d. h. es entsteht keinerlei Geräuschbelastung.

Die DGNbox S wird auf der diesjährigen MEDICA (16.-19.11.2011) in Düsseldorf präsentiert: am DGN-/GUS-Messestand in Halle 15, G23.

Über iSOFT, ein Unternehmen von CSC

iSOFT ist einer der weltweit größten Anbieter von IT-Lösungen für das Gesundheitswesen. Über 3.000 Mitarbeiter betreuen mehr als 13.000 Kunden in 40 Ländern. Überall dort, wo Effizienz, Qualität, und Wirtschaftlichkeit sowie eine transparente Kommunikation gefragt sind, etabliert iSOFT Lösungen, die den Anforderungen eines modernen Gesundheitssystems entsprechen. iSOFT ist ein Unternehmen von CSC - einem der führenden Technologie-Unternehmen und weltweiten Anbieter von IT-basierten Business-Lösungen. Mit Hauptsitz in Falls Church, Virginia, beschäftigt CSC rund 91.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 16 Mrd. US Dollar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.