SandstrandSEO - Was ist das?

(PresseBox) ( Freital, )
Menschen die im Bereich Online Marketing, speziell (SEO) Suchmaschinenoptimierung arbeiten, informieren sich über aktuelle News meist aus ähnlichen Quellen. So ist einigen Onlinern bestimmt schon der Begriff “SandstrandSEO” aufgefallen. Wer sich einen ungefähren Überblick über das SEO-Contest Thema machen möchte, ist beim Artikel SandstrandSEO der beim Ostsee Magazin erschienen ist, richtig.

Was ist SandstrandSEO?

SandstrandSEO ist ein SEO-Contest, wo es für die Gewinner Preise im Wert von 15.000 € giibt. Das Wort Contest bezeichnet einen Wettbewerb (aus engl. the contest “der Streit, Kampf; der Wettkampf”)

Das Ziel bei diesem Contest ist es innerhalb von 5 Wochen für einen ganz speziellen Suchbegriff auf die vordersten Plätze bei Google zu ranken. Nach Angaben von SEO-Vergleich.de soll dieser SEO-Contest jährlich stattfinden. Für die Teilnahme musste sich jeder vor Beginn bzw. vor Bekanntgabe des Keywords um was es im Wettbewerb geht, per Mail bei dem Veranstalter anmelden. Der Hauptsponsor ist PageRangers mit seiner ContentSuite.

Wie läuft der SEO Contest ab?


Wer darf daran teilnehmen? Ausschließlich SEO-Dienstleister
Was kostet die Teilnahme?
Ist eine Anmeldung notwendig? Ja Anmeldefrist: 27.05.2020
Wie lange dauert der SEO Wettbewerb? 5 Wochen / Start: 20.05.2020 um 10 Uhr / Ende: 22.06.2020 um 10 Uhr
Wie wird ausgewertet? Die Rankings werden an 3 Stichtagen (15./18./22.06 um 10 Uhr) gemessen


Die Gewinner werden innerhalb von 3 Tagen nach Ende des Contests benachrichtigt und veröffentlicht, die Preise innerhalb von 10 Tagen nach Ende des Contests zur Verfügung gestellt. Ein Umtausch sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.

Was gibt bei SandstrandSEO zu gewinnen?


Platz 1: Kurzurlaub für Körper & Seele (2 Personen)
Platz 1 bis 2: VIP-Ticket für den SEO-Day 2020 in Köln. (Gesamtwert: ca. 1.200 Euro)
Platz 1-3: PageRangers ContentSuite 12  / 9 / 6 Monate (Gesamtwert: ca. 10.800 Euro)
Platz 1 bis 3: OMR-Reports nach Wahl (Gesamtwert: ca. 800 Euro)
Platz 1 bis 3: SEO-Vergleich.de-Mitgliedschaften (Gesamtwert: ca. 2.100 Euro)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.