Gryphon™ 4200: Neue vielseitige Premiumklasse der 1D-Universal-Handscanner von Datalogic

(PresseBox) ( Langen, )
Datalogic, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der automatischen Datenerfassung und Fabrikautomation, bringt mit der Gryphon™ 4200-Linie eine Serie neuer Linear-Imager auf den Markt. Die neue Premiumklasse der 1D-Universal-Handscanner ist der vielseitige Begleiter für Anwendungen im Einzelhandel, im Gesundheitswesen, in der fertigenden Industrie sowie im kommerziellen Dienstleistungssektor.

Die Linearen Imager der Gryphon 4200-Serie lesen 1D-Barcodes aus geringer und großer Distanz, erfassen sowohl Codes mit hoher, als auch mit niedriger Auflösung, scannen schwer lesbare, schlechte und beschädigte Codes sowie Codes von Displays mühelos.

Der Scanner verfügt über Datalogics Bewegungssensor-Technologie Motionix™. Diese erkennt die üblichen Bewegungsabläufe des Bedieners und versetzte den Scanner automatisch in den „Ready-to-read“-Scanmodus.

Der distinktive „Soft Line Viewfinder“ hilft dem Bediener zudem, den zu lesenden Code auch in schwierigen Umgebungen leicht anzuvisieren. Bei Vorhandensein mehrerer Barcodes reduziert diese Zielfunktion ein versehentliches Lesen von Codes. Das sorgt für noch anwenderfreundlichere Scanvorgänge insbesondere bei kommerziellen Dienstleistungen und in der Dokumentenverarbeitung.

Die neue Scannerserie verfügt über die von Datalogic patentierte „Green Spot"-Technologie für visuelle Lesebestätigungen. Besonders in lauten Umgebungen oder bei schlechten Lichtverhältnissen bestätigt ein direkt auf den Barcode projizierter grüner Punkt einen erfolgreichen Scanvorgang.

Die kabellosen Modelle der Gryphon 4200-Serie sind mit Datalogics innovativer induktiver Ladetechnologie im Handscanner-Bereich ausgestattet. Diese maximiert nicht nur die Zuverlässigkeit der Geräte. Sie senkt zeitgleich die Gesamtbetriebskosten, da die Reinigung und Wartung von Kontakten entfallen. Zusätzlich verfügen die langlebigen, austauschbaren Lithium-Ionen-Akkus über eine intelligentes Akkumanagement. Diese Merkmale bieten eine beispiellose Autonomie und Betriebsflexibilität und ermöglichen über 80 Stunden ununterbrochene Arbeit und über 80.000 Scans pro Akkuladung.

Ausgestattet mit der drahtlosen Bluetooth® 4.0-Technologie (GBT-Modelle) oder der Schmalband-Funkkommunikation mit Datalogics STAR Cordless System™ (GM-Modelle), bieten die kabellosen Gryphon 4200-Modelle maximale Flexibilität für jede Anwendung.

Dank ihrer schlanken Maße eignet sich die Ladestation WLC4190 auch für Einsatzzwecke mit geringem verfügbarem Platz. Sie ist vollständig kompatibel mit den Handscannern der kabellosen Gryphon 4500-Serie und somit eine zukunftssichere Investition für Upgrades auf 2D-Scanner.

Die Gehäuse der Gryphon 4200-Serie bestehen aus chemikalienbeständigen Materialien, die den in Krankenhäusern üblicherweise verwendeten aggressiven Reinigungs- und Desinfektionsmitteln standhalten. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.