Datagroup IT Services Holding AG übernimmt Hamann und Feil GmbH

Vierte Übernahme seit Börsengang - Nachhaltiger Ausbau des Dienstleistungsgeschäfts

(PresseBox) ( Pliezhausen, )
Die Datagroup IT Services Holding AG (WKN A0JC8S) übernimmt rückwirkend zum 1. Oktober 2007 die Hamann und Feil GmbH. Der Vertrag mit den Geschäftsführern und bisherigen Eigentümern Stephen Hamann und Bernhard Feil wurde heute unterzeichnet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Das IT-Systemhaus erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 1 Mio. Euro und erzielt dabei eine deutlich über dem Branchendurchschnitt liegende EBITDA-Marge im unteren zweistelligen Bereich. Die Hamann und Feil GmbH ist auf Serviceverträge fokussiert und stärkt dadurch nachhaltig den Dienstleistungsanteil der Datagroup IT Services Holding AG (DG ITS AG).

Das 1992 gegründete Systemhaus Hamann und Feil GmbH ist mit seinen etwa zehn Mitarbeitern auf Helpdesk- und Druckerlösungen spezialisiert. Das Stuttgarter Unternehmen verfügt über langfristige Dienstleistungsverträge mit namhaften Kunden aus der Automobilzuliefer- und Fertigungsindustrie sowie dem Mittelstand im Stuttgarter Raum.

"Mit der Übernahme der Hamann und Feil GmbH steigern wir unser Dienstleistungsvolumen signifikant und machen einen weiteren wichtigen Schritt in der nachhaltigen Entwicklung der DG ITS AG zum IT-Dienstleistungsunternehmen", so Hans-Hermann Schaber, Vorstandsvorsitzender der DG ITS AG. Das Unternehmen passe aufgrund seines Portfolios im Bereich Managed Services exzellent zur DG ITS AG.
Hamann und Feil wird unter der Geschäftsführung der DG ITS AG als eigenständiges Unternehmen unter dem bisherigen Namen mit dem Zusatz "Ein Unternehmen der DATAGROUP" auftreten.

Die DG ITS AG verzeichnet auch bei den bestehenden Tochterunternehmen messerknecht informationssysteme GmbH, EGT InformationsSysteme GmbH und ICP GmbH & Co KG sehr positive Vertriebsergebnisse im Bereich Managed Services, die 30 Prozent über dem Vorjahr liegen und legt so eine sehr gute Grundlage für das neue Geschäftsjahr 2007/2008 (30.09.), in dem ein deutliches inneres Wachstum und eine überdurchschnittliche Steigerung des EBITDA geplant ist. Auch im Geschäftsjahr 2007/2008 verfolgt die DG ITS AG aktiv ihre "buy and turn around - Strategie", so dass mit weiteren Akquisitionen zu rechnen ist.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.