Controlware ist "Systemhaus des Jahres 2021"

(PresseBox) ( Dietzenbach, )
In der diesjährigen Kundenbefragung von ChannelPartner und Computerwoche belegt Controlware den 1. Platz. Damit ist der Systemintegrator und Managed Service Provider das „Systemhaus des Jahres 2021“ in der Kategorie „250 Millionen bis eine Milliarde Euro Jahresumsatz“.

Computerwoche und ChannelPartner haben auch in diesem Jahr ermittelt, wie zufrieden Unternehmen in Deutschland mit ihren Systemhauspartnern und IT-Dienstleistern sind. 2.413 IT-Verantwortliche und -Entscheider beteiligten sich an der Kundenbefragung und bewerteten insgesamt 4.443 IT-Projekte. Mit einer durchschnittlichen Kundenbewertung von 1,7 sicherte sich Controlware den 1. Platz, der Gesamtnotendurchschnitt in dieser Umsatzklasse liegt bei 2,43. Bereits 2020 belegte Controlware den zweiten Platz im Ranking und konnte sich in diesem Jahr nochmals verbessern.

„Wir freuen uns sehr, dass unsere Kunden uns mit ihrer hervorragenden Bewertung gezeigt haben, dass wir bei Controlware beim Thema Kundenzufriedenheit auf dem richtigen Weg sind“, sagt Bernd Schwefing, Geschäftsführer von Controlware, der den Preis auf dem virtuellen Systemhauskongress CHANCEN von ChannelPartner und Computerwoche entgegennahm. „Wir sehen die Auszeichnung als ein Zeichen großer Wertschätzung unserer Kunden für das Engagement und Know-how unserer Mitarbeiter. Für uns ist dies ein Ansporn, unsere Dienstleistungen und Lösungen weiterzuentwickeln und stetig zu verbessern – natürlich immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Kunden.“

Die Bekanntgabe der Platzierungen und Bewertungen war der Höhepunkt des 17. Systemhauskongresses am 9. September 2021. Bereits seit 2008 führt IDG Business Research Services im Auftrag der Computerwoche die jährliche Anwender-Umfrage durch. Mehr zum Systemhauskongress unter: https://go.fischerappelt.de/e/304191/award-/zts9b/537820609?h=G2V57guIb3KnAzOiUPdvB_chCrwp-KZ_ey4wIBswVZA
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.