NRWiT setzt für Geschäftsdokumente auf Comarch ERP XT

NRWiT, ein Dienstleistungsunternehmen für Informations- und Sicherheitstechnologien steuert die Verwaltung ab sofort mit Comarch ERP XT

(PresseBox) ( Dresden, )
NRWiT ist ein umfassender Dienstleister für IT, Multimedia und Sicherheitssysteme. „Für einen innovativen Dienstleister wie NRWiT ist es wichtig, alle internen Prozesse schlank und übersichtlich zu halten. Mit Comarch ERP XT haben wir genau die richtige Mischung, eine professionelle Lösung für Verwaltung und Lagersteuerung, die genau zu unserem dynamischen Wachstum passt und sich beliebig skalieren lässt. Ein klassisches ERP-System mit allem Drum und Dran wäre für unsere Prozesse und unsere Kunden aber überdimensioniert gewesen“, sagt Marco Timpe, Geschäftsführer von NRWiT.

Die Software Comarch ERP XT wurde Mitte 2016 in Deutschland auf den Markt gebracht und hat seitdem circa 500 Anwender. In mehreren europäischen Ländern hatte sich Comarch ERP XT zuvor mit nahezu 50.000 Nutzern etabliert. Zuletzt wurde im Januar 2017 eine neue Version von Comarch ERP XT veröffentlicht. Anwender können jetzt ein Angebot im System erfassen und anschließend daraus eine Bestellung oder eine Ausgangsrechnung generieren. Zudem gab es umfangreiche Erweiterung der Produkt- Lieferanten- und Kundenbereiche sowie beim integrierten Comarch Webshop.

Über NRWiT

NRWiT steht für Dienstleistungen in den Bereichen Informations- und Sicherheitstechnologien. So unterstützt das Unternehmen aus Emsbüren seine Kunden dabei, EDV zu einem leistungsfähigen Bestandteil des Arbeitsalltags zu machen und mit neuen Sicherheitssystemen für Schutz zu sorgen.

Weitere Informationen unter: www.nrwit.de

Über Comarch ERP XT

Comarch ERP XT ist zugeschnitten auf kleine Firmen, die eine einfache Lösung für ihre Geschäftsverwaltung suchen. Keine überflüssigen Funktionen, dafür eine smarte Oberfläche. Als webbasiertes System lässt sich auf Comarch ERP XT jederzeit online zugreifen, auch von mobilen Geräten. Die Oberfläche ist benutzerfreundlich und lässt sich intuitiv bedienen. Dabei dauert die Erstellung von Dokumenten nur Sekunden, schon hat der Nutzer ein Geschäftsdokument fertiggestellt und einen Überblick über die Entwicklungen in seinem Unternehmen erhalten. Zudem kann die Ware im Laden direkt aus dem System heraus verkauft werden, wobei eine Echtzeit-Kontrolle von Gütern und Lagerbedingungen genauen Überblick über die Ressourcen gibt. Handelsdokumente ausstellen, Lagerbestände überwachen, Einnahmen und Ausgaben gegenüberstellen sowie Waren im eigenen Webshop zum Verkauf anbieten, all das ist mit wenigen Klicks auch von mobilen Geräten aus möglich.

Weitere Informationen unter: https://www.erpxt.de/index.html
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.