PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 27465 (CNT ( vormals INRANGE ))
  • CNT ( vormals INRANGE )
  • Martin-Kollar-Str. 15
  • 81829 München
  • http://www.CNT.com
  • Ansprechpartner
  • Christine Schmidt
  • 08942741124

IBM: TotalStorage-Qualifikation für UltraNet Edge Storage Router von CNT

Interoperabilität mit den DS4000 Speicherlösungen von IBM für sichere Plattenspiegelung

(PresseBox) (München, ) CNT, einer der weltweit größten Lösungsanbieter für Speichernetzwerk-Infrastrukturen (Nasdaq: CMNT), gab heute bekannt, dass sein UltraNet Edge Storage Router die Interoperabilitätstests mit den DS4000-Speicherprodukten von IBM erfolgreich bestanden hat. Damit gilt diese Lösung jetzt als IBM-TotalStorage-Proven. IBM stellt mit dem TotalStorage-Proven-Programm sicher, dass seine Produkte und Lösungen mit den Angeboten von Drittherstellern zusammenarbeiten.

Der UltraNet Edge Storage Router verbindet und erweitert Fibre-Channel- und FICON-Netzwerke über beliebige Entfernungen. Das Produkt sorgt für flexible und kostengünstige Speicherinfrastrukturen, die das ganze Unter-nehmen umfassen und die Datenverfügbarkeit verbessern und schafft so die Grundlage für die Realisierung von Business Continuity Lösungen. IBM-Kunden, die den UltraNet Edge Storage Router einsetzen, sind damit in der Lage, ihre Daten weltweit zu replizieren. Das reduziert das Risiko von Da-tenverlusten im Katastrophen- und Fehlerfall.

Die Leistung dieser Lösung geht also weit über die Fähigkeiten vergleichbarer modularer und Midrange-Disk-Systeme hinaus. Da die gespiegelte Remote-Site vollkommen konsistent und ein Wiederanlauf in kürzester Zeit möglich ist, eignet sich diese Lösung auch zum Schutz der anspruchsvollsten, geschäftskritischen Umgebungen. Die UltraNet Edge Storage Router übernehmen dabei die Verwaltung der Fernverbindungen und ermöglichen maximalen Durchsatz bei vollständiger Datenintegrität.

"Die Qualifizierung der CNT UltraNet Edge Storage Router durch IBM be-weist erneut, wie gut unsere langjährige und enge Beziehung ist", sagt Ed Walsh, Vice President of Alliances, Strategy und Marketing bei CNT. "Durch die Unterstützung der neuesten und innovativen Technologieangebote von IBM bieten wir unseren gemeinsamen Kunden Investitionsschutz und stellen so sicher, dass sie die flexibelsten und leistungsfähigsten Datenschutzlösungen auf dem Markt sofort einsetzen können."

Über die UltraNet Edge Storage Router

Der preisgekrönte UltraNet Edge Storage Router von CNT stellt eine flexible, benutzer-freundliche und intelligente Multi-Protokoll-Speichernetzwerk-Plattform dar. Er verbindet und erweitert Fibre-Channel- und FICON-SANs über IP-, ATM- und SONET-Infrastrukturen und realisiert so unternehmensweite Speichernetze. Das Produkt setzt auf der einzigartigen Core-Architektur von CNT auf und bietet die beste Performance, Verfügbarkeit und Verwaltbarkeit auf dem Markt. Damit hilft es den Organisationen, die Kosten ihrer Speicherinfrastrukturen zu senken und gleichzeitig die Datenverfügbarkeit für Business-Continuity zu verbessern. Der UltraNet Edge gehört zu CNTs UltraNet-Storage-Networking-Familie. Das Unternehmen ist Marktführer im Fibre-Channel- und FICON-Bereich sowie bei Disk-, Tape- und SAN-Erweiterungen über große Entfernungen mit über 3000 installierten Systemen in Produktionsumgebungen. Der UltraNet Edge unterstützt auch IBM ESS PPRC, SVC-Extension und Remote-Tape mit Ultrium-LTO- oder 3592-Laufwerken.

CNT ( vormals INRANGE )

Durch die Übernahme von INRANGE Technologies, dem Marktführer bei Fibre Chan-nel/FICON Directoren, im Mai 2003 ist CNT nun der einzige Hersteller, der eine komplette und nahtlose Lösungspalette für SANs, MANs und WANs liefern kann - vom herstellerneutralen Consulting über die Verbindungstechnologie bis hin zur Bereitstellung der benötigten Bandbreiten und Co-Locationsflächen, inklusive Professional Services wie Systembetreu-ung, Systemintegration, Wartung und Managed Services.

Der Hauptsitz von CNT befindet sich in Minneapolis, USA. Das Unternehmen ist weltweit in mehr als 50 Ländern mit eigenen Niederlassungen, Vertretern und Distributoren präsent. In Europa ist CNT in Deutschland, der Schweiz, Italien, Frankreich, Belgien, Spanien und England mit eigenen Niederlassungen vertreten. Der Hauptsitz in Deutschland befindet sich in München, weitere Niederlassungen sind in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hanno-ver und in Stuttgart.

CNT/INRANGE erzielte im Jahr 2003 mit rund 1000 Mitarbeitern einen weltweiten Umsatz von mehr als 360 Millionen US-Dollar. Zu den über 3.000 Kunden in mehr als 30 Ländern gehören ca. 80% zu den so genannten "Fortune 500" - insbesondere Banken, Behörden, Versicherungen, Industrieunternehmen und EDV-Dienstleister; in Deutschland u.a. Deutsche Bank, Commerzbank, Landesgirokasse, EZB, West LB, Allianz, BMW, Colt, Siemens, Amadeus, Info AG und T-Mobil.

Weitere Informationen sind unter www.CNT.com abrufbar Bei Veröffentlichung bitte Beleg - DANKE!

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.