PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 756400 (ec4u expert consulting (schweiz) ag)
  • ec4u expert consulting (schweiz) ag
  • Chaltenbodenstrasse 16
  • 8834 Schindellegi
  • https://www.ec4u.com
  • Ansprechpartner
  • Juliane Waack

Was will der Mittelstand von der Cloud?

Infografik & Whitepaper mit konkreten Lösungs-Vorschlägen

(PresseBox) (Schindellegi, ) Sie lassen sich Zeit, sie sind zurückhaltend, sie sind zu langsam – dem deutschen Mittelstand wird aktuell so einiges vorgeworfen, wenn es um das Thema Cloud geht. Da geht sogar Bundeskanzlerin Merkel aufs Podium und warnt davor, den „Anschluss“[1] zu versäumen.

Aber ist es wirklich der Mittelstand, der sich ziert? Oder sind es vielmehr die Bedingungen rund um die Digitalisierung, die es dem Mittelstand schwer machen?

„Bei der Ansprache an den Mittelstand wird selten Tacheles geredet“, meint Cloud-Expertin Juliane Waack, Redakteurin beim Cloud-Marktplatz cloud world. „Da spricht man dann von Flexibilität, niedrigen Kosten und Innovation. Aber das sind doch Werbebegriffe, mit denen bodenständige UnternehmerInnen im echten Arbeitsalltag wenig anfangen können.“

Einer aktuellen Studie des ifm Bonn[2] zufolge ist die „Sicherung des Lebensunterhalts durch die unternehmerische Tätigkeit“ als ein wichtiges Kennzeichnungsmerkmal des Mittelstandes zu nennen. Wenn es derartig um die „Wurst“ geht, wird nicht spekuliert (wie etwa im Start-up Geschäft, wenn auch diese zum Mittelstand zugezählt werden können). Es muss klare Vorteile für Veränderungen im Unternehmen geben. Dabei handelt der Mittelstand in weiten Teilen ebenso strategisch, wie große Unternehmen. „Weitsichtiges, wirtschaftliches und erfolgreiches Handeln ist also unerlässlich“ (ifm Bonn). Das Planen gehört also zu den (entwickelten) Maßnahmen, um sich Marktveränderungen anzupassen.

Doch dabei trifft der Mittelstand bei Cloud-Themen vermehrt auf Hürden.

„Politik und Cloud-Experten machen so einen großen Druck, dass eine ‚Ganz oder gar nicht’-Mentalität entsteht, so dass sich Unternehmen gedrängt fühlen, von heute auf morgen alles für die Industrie 4.0 bereit zu machen“, kritisiert Juliane Waack die Ansprachen an den Mittelstand. „Gleichzeitig gibt es nur wenig Beratung und kaum Förderung, um die doch sehr kostspieligen Strukturwechsel zu finanzieren. Nur selten wird davon geredet, dass ein erster Schritt schon viel ausmacht, immer geht es um das schnelle Aufspringen auf den Zug und die vollständige Digitalisierung. Aber welches Unternehmen möchte denn im Hauruck-Verfahren auf eine neue und auch risikoreiche Technologie setzen?“

cloud world bietet mit dem kostenlosen Whitepaper „Cloud-Guide für KMU“ dementsprechend eine erste Anleitung, wie einzelne Unternehmensbereiche von der Cloud profitieren und was man beim Einsatz von cloudbasierter Software beachten muss. „Wir haben nach einem Blick auf unseren Marktplatz einige benutzerfreundliche und kompakte Software-Lösungen ausgesucht und vorgeschlagen und geben darüber hinaus eine Checkliste für Unternehmen mit, um die Grundlagen zur Implementierung genauer zu prüfen. Ob Kommunikation, Kunden, Finanzen oder Dokumentenmanagement, wir geben konkrete Beispiele, warum die Cloud wirklich im Unternehmen nützlich ist.

[1] http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/digitalisierung-der-wirtschaft-merkel-daten-sind-der-rohstoff-der-zukunft/12312978.html

[2] (PDF) http://www.ifm-bonn.org//uploads/tx_ifmstudies/IfM-Materialien-234_2015_01.pdf

ec4u expert consulting (schweiz) ag

cloud world ist der zentrale und neutrale Marktplatz für Cloud-Produkte und -Dienstleistungen im deutschsprachigen Raum. Neben einem Directory, das SaaS-, PaaS- und IaaS-Produkte sowie cloudrelevante Services listet, bietet cloud world zahlreiche Informationen rund um die Cloud via Info-Center, Blog, Newsletter und Themenseiten.

Mit den Domains cloud.de; cloud.at; cloud.ch; cloud.li; und cloud.biz ist cloud world der Anlaufpunkt für Cloud- Interessenten, -Experten und -Anbieter, der das Thema Cloud im deutschsprachigen Raum vorantreibt und eine Plattform für Anbieter bietet, die wiederum Anwendern durch Transparenz und Neutralität Vertrauen schafft. Das Ziel von cloud world ist es, die Vorteile und Möglichkeiten der Cloud durch praxisnahe und kritische Berichterstattung sowie umfangreiche Angebote publik zu machen.

Die cloud world ag wurde 2013 von David D. Laux, Frank Mueller und Gregor Bublitz in der Schweiz gegründet, darüber hinaus existieren Standorte in Berlin und Karlsruhe.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.