Canon Deutschland verstärkt Beratungskompetenz mit 13 neuen Fogra Partnern

(PresseBox) ( Krefeld, )
Canon Deutschland verfügt ab sofort über 13 neue Fogra Partner in seinen Reihen. Alle Canon Teilnehmer an der international anerkannten Zertifizierung zum DigitalPrint Expert (DPE) der Fogra Forschungsgesellschaft Druck e.V. haben die Prüfung erfolgreich absolviert. Canon stellt damit in Deutschland eines der stärksten Kontingente an Fogra Partnern und untermauert so den Anspruch auf höchste Qualität in der Kundenberatung.

Zwölf der Zertifizierungen entfielen auf Canon Business Consultants im Geschäftsbereich Professional Print. Außerdem wurde ein Produktspezialist aus dem Bereich Training & Support erfolgreich zertifiziert. Michael Stock, Solutions Business Consultancy Manager Professional Print & Information Management, erklärt: "Damit haben wir als Canon Deutschland GmbH ausgewiesene Farbdigitaldruckexperten in unseren Reihen, die ihr umfangreiches Fachwissen in Theorie und Praxis im Rahmen der Zertifizierung erfolgreich unter Beweis gestellt haben."

Mit der Zertifizierung zum DigitalPrint Expert VPC sind die Canon Experten in der Lage, Digitaldrucksysteme gemäß den Richtlinien der ISO 12647-8 einzurichten und zu bewerten. Sie können Kunden somit bei der Vorbereitung und Durchführung der FograCert Validation Print Creation unterstützen und diese bei der Fogra beauftragen.

Dazu Marc Schnierer, Channel Marketing Manager Professional Print: "Mit unseren Geschäftsberatungskonzepten wie dem Business & Innovation Scan und dem Essential Business Builder Program inspirieren und unterstützen wir Unternehmen der Druckindustrie in Ihren Geschäftsprozessen. Ein weiterer Baustein ist die Zertifizierung unserer Business Consultants zu DigitalPrint Expert (DPE), wodurch wir Unternehmen, die in den Digitaldruck investieren, eine noch höhere Sicherheit bieten."

Die Zertifizierung der Consultants zum DigitalPrint Expert PSD berechtigt die Canon Deutschland GmbH, Audits im Rahmen der Prüfung nach dem Fogra Prozessstandard Digitaldruck (PSD) durchzuführen und so dem steigenden Bedürfnis der Kunden nach Prozesssicherheit beim Digitaldruck Rechnung zu tragen.

Und Michael Stock abschließend: "Ich bin davon überzeugt, dass wir mit unserem erfolgreichen Engagement für das Know-how unserer Mitarbeiter eine klare Botschaft in den Markt geben. Wir sind die erste Adresse für Farbdigitaldruck und investieren in unsere Beratungsqualität, um gemeinsam eine erfolgreiche und nachhaltige Partnerschaft mit unseren Kunden zu pflegen."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.