PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 281671 (c-LEcta GmbH)
  • c-LEcta GmbH
  • Perlickstraße 5
  • 04103 Leipzig
  • http://www.c-LEcta.de
  • Ansprechpartner
  • Sangeeta Salian
  • +91 (22) 2757-4276

Acoris und c-LEcta starten strategische Zusammenarbeit

Acoris Research, eine 100 %ige Tochterfirma der Hikal Ltd. und ein Spezialist für Auftragsforschung, und c-LEcta, ein Spezialist für Industrielle Biotechnologie, starten eine strategische Partnerschaft zur Entwicklung neuer Synthesewege für Chirale Substa

(PresseBox) (Pune / Leipzig, ) Acoris Research Ltd., eine 100 %ige Tochterfirma von Hikal Ltd., und c-LEcta, ein Spezialist für Industrielle Biotechnologie, haben eine strategische Partnerschaft zur Entwicklung neuer Synthesewege für chirale Substanzen gestartet. Die Partnerschaft ermöglicht die Kombination von Acoris' Expertise in der Prozessentwicklung und Herstellung kleiner Mengen neuer Substanzen mit der einzigartigen Biokatalyse-Plattform von c-LEcta.

Acoris Research hat seinen Standort im International Biotech Park in Pune (Indien) und liefert innovative State-of-the-Art Auftragsforschung und -Produktion für Drittfirmen. c-LEcta aus Leipzig ist ein Spezialist für Industrielle Biotechnologie und nutzt patentierte Technologien zur Entwicklung neuer industrieller Enzyme.

Dr. Marc Struhalla, CEO von c-LEcta, sieht ein sehr großes Potential in der Partnerschaft: "Wir sind hoch erfreut über die Zusammenarbeit mit Acoris in Indien. Acoris betreibt hochmoderne Anlagen durch Wissenschaftler mit Weltklasse-Format, die nun mit uns an zahlreichen Enzymentwicklungen arbeiten. Die patentierte Technologie von c-LEcta ermöglicht dabei die frühe Integration von Syntheseschritten durch Biokonversion während der Etablierung neuer Synthesewege."

Auch Dr. R. H. Rupp, Präsident von Acoris, betont die Synergien der Zusammenarbeit: "Enzymatische Technologien sind eine wertvolle Ergänzung zu den vorhandenen Methoden und wertschöpfenden Prozessen für unsere Kunden. Wir sind sehr erfreut über die Partnerschaft mit c-LEcta. Die Synergien unserer technischen Zusammenarbeit erlauben neuartige Angebote und eine signifikante Steigerung der Wertschöpfung bei unseren Klienten."

Über Acoris Research Ltd.

Acoris, eine 100 %ige Tochter der Hikal Ltd., ist ein Spezialist für Auftragsforschung und betreibt im Pune International Biotech Park hoch-moderne Labore. Der kundenspezifische Forschungs- und Produktions-Service für innovative Auftraggeber wird im Rahmen von Kollaborationen auf Full Time Equivalent (FTE) oder Fee for Service (FfS) Basis durchgeführt. Zu frühen Zeitpunkten der Produktentwicklung unterstützt Acoris seine Kunden u. a. durch Route Scouting, Auftragsforschung, Prozessentwicklung, Upscaling, Analytische Methodenentwicklung und cGMP-Produktion im Kilo- Maßstab.

(www.acorisresearch.com)

Über Hikal Ltd.

Hikal ist ein verlässlicher Outsourcing-Partner für Unternehmen aus der phamazeutischen Industrie, dem Pflanzenschutz oder der Feinchemie. Für Kunden aus den USA, Europa und Japan hat Hikal schon wichtige Active Pharmaceutical Ingredients (API's) und Intermediate nach strengen, weltweit gültigen Standards produziert. Führende globale Pharmafirmen haben Hikals hoch-moderne Produktionsanlagen schon evaluiert und für die jeweiligen Produktionen zugelassen.

(www.hikal.com)

c-LEcta GmbH

c-LEcta aus Leipzig ist auf Industrielle Biotechnologie spezialisiert und entwickelt mit patentgeschützten Technologien neue industrielle Enzyme. c-LEcta arbeitet sehr erfolgreich an allen Schritten der Wertschöpfung. Dies umfasst die Entdeckung neuer Enzyme aus der Natur, die Optimierung von Enzymen mittel Protein Engineering und die Entwicklung von effizienten Produktionsprozessen. Die proprietären Technologien ermöglichen es c-LEcta, innovative Enzyme für vielfältige industrielle Anwendungen zu entwickeln. Dies umfasst z.B. Biokatalyse-Anwendungen zur Synthese von Arzneimitteln oder deren Vorstufen.

(www.c-LEcta.com)

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.