PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 529929 (Bundesverband Bioenergie e.V.)
  • Bundesverband Bioenergie e.V.
  • Godesberger Allee 142-148
  • 53175 Bonn
  • http://www.bioenergie.de
  • Ansprechpartner
  • Markus Hartmann
  • +49 (228) 81002-22

Erste Referenten und Partner für den 10. Internationalen BBE/UFOP-Fachkongress "Kraftstoffe der Zukunft 2013" - vom 21.-22.01.2013 im ICC in Berlin - bestätigt

(PresseBox) (Bonn, ) Seit 2002 bieten BBE und UFOP mit dem Fachkongress „Kraftstoffe der Zukunft“ der internationalen Biokraftstoffbranche und beteiligten Interessenskreisen eine Plattform für den Meinungsaustausch und Informationstransfer. Die Stärke des Kongresses liegt dabei in der aktiven Einbindung aller relevanten Marktakteure, um einen aktuellen Themenbezug sicherzustellen und die Bedürfnisse der Branche gezielt anzusprechen – ein Kongress aus der Branche für die Branche. Vom 21.-22.01.2013 findet der 10. Internationale BBE/UFOP-Fachkongress "Kraftstoffe der Zukunft 2013" statt.

Auch im kommenden Jahr wird Ihnen wieder ein interessantes und vielseitiges Programm geboten. Viele Referenten und Partner haben ihre Teilnahme bereits bestätigt. Folgende Referenten und Vorträge sind u.a. vorgesehen:

- Die Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie der Bundesregierung und die Rolle der Biokraftstoffe
Rainer Bomba, Staatssekretär
Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS)

- Globale Biomassepotenziale für die Biokraftstoffproduktion: Konsequenzen für die deutsche und europäische Politik und Biokraftstoffindustrie
Prof. Dr. Jürgen Zeddies
Universität Hohenheim

- Die Rolle der Biokraftstoffe aus der Sicht eines globalen Produzenten von fossilen Kraftstoffen und Biokraftstoffen
Matti Lehmus, Executive Vice President Oil Products and Renewables
Neste Oil

- Nachhaltige Biokraftstoffproduktion und Indirekte Landnutzungsänderungen (ILUC)
David Laborde Debucquet
International Food Policy Research Institute (IFPRI)

- Drei Jahre Nachhaltigkeitszertifizierung von Biokraftstoffen in Deutschland
Dr. Matthias Nickel, Referatsleiter
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

- Hochwertiges Biokerosin und Designer Diesel aus Roh- und Reststoffen ohne Nahrungsmittelkonkurrenz
Dr. Peter Haug
Greasoline GmbH

- ALLGAS OIL: Großflächige Algenkulturen für die Biokraftstoffproduktion
Rober Raudner
BDI - BioEnergy International AG

- Zukunftsfähiger Einsatz von Bioerdgas als Kraftstoff inkl. Quotenvermarktung auf Basis der Vergärung biogener Reststoffe
Vera Schürmann
Arcanum Energy Management GmbH

Diese und viele weitere Vorträge werden zu vielfältigen Diskussionen und einem regen Kontaktaustausch beitragen. Nutzen Sie die Möglichkeit sich als Gold-Partner des Kongresses im Foyer des ICC mit einem eigenen Stand zu präsentieren: Informationen hierzu finden Sie im aktuellen Ausstellungs- und Beteiligungsangebot

Weitere Informationen zum Kongress auch unter: www.kraftstoffe-der-zukunft.com