DataDesign AG - Kapitalerhöhung beschlossen

(PresseBox) ( München, )
Der Vorstand der DataDesign AG hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, unter Ausnutzung des Genehmigten Kapitals nach § 5 Abs. 1 der Satzung der Gesellschaft das Grundkapital der Gesellschaft von derzeit EUR 1.111.918,00 um EUR 111.191,00 auf EUR 1.223.109,00 durch Ausgabe von 111.191 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien, die jeweils einen rechnerischen Anteil am Grundkapital in Höhe von EUR 1,00 haben, zum Ausgabebetrag von EUR 1,75 je Aktie zu erhöhen. Den Aktionären wird ein Bezugsrecht gewährt.

Die neuen Aktien werden Anfang Januar 2004 den Aktionären im Verhältnis 10 : 1 zur Zeichnung angeboten. Soweit die Aktionäre von ihrem Zeichnungsrecht keinen Gebrauch machen, wird die Gesellschaft eine Privatplatzierung vornehmen. Der Vorstand der Gesellschaft, Herr Joachim Wollny, und die OMIKRON Holding GmbH & Co. KG haben insoweit bereits die Übernahme sämtlicher aus der Kapitalerhöhung entstehenden Aktien, die nicht von den Aktionären gezeichnet werden, zugesagt.

Die Transaktion wird von der VEM Aktienbank AG, München, begleitet. Die weiteren Einzelheiten zum Bezug der neuen Aktien bitten wir dem Anfang Januar 2004 zu veröffentlichenden Bezugsangebot zu entnehmen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.