PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 91136 (Brocade Communications GmbH)
  • Brocade Communications GmbH
  • Parkring 17
  • 85748 Garching bei München
  • http://www.brocade.com
  • Ansprechpartner
  • Svenja Habenschaden
  • +49 (89) 97007-110

Brocade schließt McDATA Übernahme ab

(PresseBox) (München-Flughafen, ) Brocade hat am 29. Januar 2007 die Übernahme von McDATA erfolgreich abgeschlossen. Die Klasse A und B Aktien von McDATA wurden in je 0,75 Brocade Aktien umgewandelt. McDATA Aktien werden ab sofort nicht mehr gehandelt. Auf Basis des Aktienkurses vom 26. Januar 2007 hat die Aktien-Transaktion einen Wert von 973 Millionen US-Dollar. Gleichzeitig mit dem Abschluß der Übernahme von McDATA veröffentlicht Brocade eine detaillierte Produktlinie und Roadmap und kündigt den Rückkauf von Brocade Aktien im Wert von 200 Millionen Dollar an.

Nach der Übernahme von McDATA ist Brocade der weltweit größte Anbieter im Bereich von Netzwerk- und Administrationsprodukten für das Speicherumfeld. Ab sofort steht Kunden eine integrierte Palette an Storage Area Network (SAN) und File Area Network (FAN) Lösungen zur Verfügung. Zudem plant Brocade eine verbesserte Interoperabilität und neue Leistungen im Bereich des SAN-Managements. Dadurch werden die bisherigen Investitionen der Kunden geschützt und der Nutzen der Produkte für das ständige Wachstum der Datenzentren erweitert. Eine detaillierte Roadmap steht unter www.brocade.com/integrated_productoffering.pdf zur Verfügung.

Ein wesentlicher Aspekt der Übernahme ist die Integration von zusätzlichem Know-How und Ressourcen. Diese neuen Möglichkeiten werden die Palette an Produkten, Lösungen und Services für Kunden und OEM-Partner deutlich erweitern.

„Die absolute Kundenzufriedenheit hat für uns die höchste Priorität“, sagt Mike Klayko, Chief Executive Officer (CEO) von Brocade. „Nach fünfmonatiger Planung der Integration können wir nun die Vorteile eines kombinierten Unternehmens präsentieren. Wir sind überzeugt, dass die gestärkte Möglichkeit, schnell neue, innovative Technologien zu liefern, in Kombination mit unserem hervorragenden Service und Support eine sehr wichtige Komponente für unsere Kunden beim Ausbau ihrer Datenzentren sein wird. Heute ist ein Meilenstein für Brocade!“

„Der Abschluss der Übernahme sollte das Vertrauen der Kunden für deren strategische Investitionen in Speichernetze stärken“, sagt Steve Duplessie, Gründer der Enterprise Strategy Group. „Das Ziel, die Investitionen der Kunden durch Interoperabilität und neue Innovationen zu schützen und zu verbessern, spricht für Brocade. Zudem werden OEM-Partner durch die Kombination der Unternehmen einen besser ausgerichteten operativen und Qualifizierungs-Prozess erleben.“

„Nach der Übernahme ist Brocade in einer starken Position, um ein komplettes Portfolio an Produkten und Services anzubieten, das Kunden hilft, ihre wertvollen Informationen besser zu nutzen, zu schützen und zu verwalten“, sagt Richard Villars, Vice President Storage Systems Research bei IDC. „Kunden haben bis heute enorme Investitionen in Brocade und McDATA Technologien getätigt und Brocade wird diese Investitionen durch umfangreiche Übergangs- und Migrationspläne schützen.“

Cautionary Statement

This press release contains statements that are forward-looking in nature, including statements regarding the anticipated benefits of the acquisition, the expected synergies of the acquisition and impact to the Company’s financial statements, new product and service offerings, and the Company’s plans to repurchase shares of its common stock. These statements are based on current expectations on the date of this press release and involve a number of risks and uncertainties, which may cause actual results to differ significantly from such estimates. The risks include, but are not limited to, the risk that expected synergies and cost savings will be delayed or not achieved at all; the difficulty of integrating the business, operations and employees of the two companies; the ability to successfully combine product, service and support offerings and customer acceptance of combined offerings; the degree of market adoption of the Company’s new product and service offerings; funds used to repurchase the Company’s common stock could have been used for other, more strategic purposes; and new developments in the market for storage area networking and related products and services. Certain of these and other risks are set forth in more detail in "Item 1A. Risk Factors" in Brocade's Annual Report on Form 10-K for the fiscal year ended October 28, 2006. Brocade does not assume any obligation to update or revise any such forward-looking statements, whether as the result of new developments or otherwise.

Brocade Communications GmbH

Brocade entwickelt und vertreibt die industrieweit führenden Plattformen und Lösungen für die intelligente Verbindung, das Management und die Optimierung von IT-Ressourcen in verteilten Speicherumgebungen. Weltweit führende Hersteller von Systemen, Servern und Speicherlösungen nutzen die Brocade SilkWorm® Produktfamilie an Fabric Switches und Software als Grundlage für SAN-Lösungen in Unternehmen aller Größen. Zusätzlich ermöglichen die Brocade-Lösungen der TapestryTM -Familie die unternehmensweite Verwaltung und Optimierung von Anwendungsinfrastrukturen, Applikationen und Informationsressourcen. Mit den Lösungen von Brocade reduzieren Unternehmen ihre Kosten, bewältigen die Komplexität der Infrastruktur und können zudem Compliance-Anforderungen erfüllen. Weitere Informationen sind unter www.brocade.com zu finden.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.