Xirrus XR Series. Profi WLAN mit modularer Architektur

Xirrus XR Series / Highperformance WLAN Product lineup

(PresseBox) ( München, )
High Performance WiFi Anbieter Xirrus forciert mit einer völlig neuen Produktlinie den Vorstoß in die Reihen der bekannten WLAN Protagonisten. Die neue Generation der Xirrus WiFi Arrays basiert auf einer modularen Architektur mit bis zu 16 einsteckbaren Funkzellen. Die Lösung wächst mit den Anforderungen des jeweiligen Einsatzszenarios mit. Neu ist auch ein Einstiegsmodell mit 2 Funkzellen als Add-on zur Profilösung - ideal als ergänzende Abdeckung in schwierigen Ausleuchtungssituationen oder für kleinere Lokationen. Die Xirrus Site Survey Tools liefern schon im Vorfeld exakte Daten über Art und Anzahl der benötigten Arrays und verhindern damit unkalkulierte Nachrüstkosten.

Technologisch setzt Xirrus auf eine besondere Architektur und garantiert anspruchsvollste WiFi Infrastruktur mit bis zu 75% weniger Installationsaufwand als traditionelle WLAN Anbieter.

Die neue Array Reihe lässt sich im Baukastensystem zielgenau konfigurieren. Die Chassis (als 13" oder 17" verfügbar) können je nach Bedarf mit bis zu 16 Funkzellenmodulen bestückt werden. Dabei stehen jeweils eine 300 bzw. 450 MBit/s Version entsprechend dem Bandbreitenbedarf zu Auswahl. Controller, Gigabit Ethernet Switch, IDS und WiFi Firewall sind jeweils schon mit on-board. Das heißt, der gesamte Traffic muss nicht durchs Netz, sondern wird dort verarbeitet, wo er entsteht. Oder kurz gesagt: Geringere Netzwerklast durch Paketverarbeitung direkt im Array. Darüberhinaus bedient man sich der im Mobilfunk bewährten Technologie gerichteter Sektor- statt omnidirektionaler Antennen mit einer 360 Grad Abstrahlung. Das Ergebnis ist eine Verdoppelung der Reichweite bei gleicher Sendeleistung. Gleichzeitig lässt sich die Gerätedichte sowie die Anfälligkeit für Interferenzen deutlich verringern.

"Noch nie waren so viele mobile Geräte und Applikationen im Einsatz, die immer und überall eine hochperformante Infrastruktur voraussetzen. Drahtlose Netzwerke werden in Zukunft eine zentrale Rolle spielen. Xirrus ist DIE Lösung, wenn es um hochbreitbandige WLAN Infrastrukturen mit hoher Nutzerdichte geht. Unsere Installationen auf den großen deutschen Messeplätzen sprechen da eine deutliche Sprache. Mit der neuen modularen Architektur können wir die Anforderungen unserer Kunden noch sehr viel gezielter abdecken. Damit lässt sich nicht nur kostensparend eine professionelle WLAN Basis realisieren, die Lösung wächst einfach mit dem Bedarf des Kunden mit.", so Hans Franzl vom deutschen Distributor brainworks computer Technologie GmbH.

brainworks bietet zum Kennenlernen der neuen Xirrus Arrays einen exklusiven Workshop an. Xirrus Experte Perry Correll, Director Product Marketing aus USA wird die Technologie und Einsastzszenarien vorstellen. Ein praxisnaher Vortrag mit Produkten zum Anfassen und Best Practice "zum Mitnehmen". Die Teilnahme ist kostenfrei.

Der Workshop richtet sich an IT Entscheider und Administratoren im Bereich WLAN ebenso wie Handelspartner, Systemhäuser und WiFi Experten der Fachpresse.

- Wann: Dienstag, 29.11.2011, 10 bis 15 Uhr
- Wo: brainworks computer technologie GmbH München
- Info & Anmeldung unter www.brainworks.de/xirrus-workshop

Produktinformationen unter www.brainworks.de/xirrus

Über Xirrus:

Xirrus ist ein führender Anbieter von High Performance Technologien für WiFi Netzwerke. In Zeiten, in denen drahtlose Konnektivität einfach erwartet wird und Business Applikationen zunehmend in die Cloud verlagert werden, ist eine ausgereifte WLAN Infrastruktur eine strategische Entscheidung. Die Array-basierten Lösungen von Xirrus adressieren anspruchsvollste IT Umgebungen. Hochverfügbarkeit und erstklassige Sicherheit der Xirrus Arrays bilden eine belastbare Basis für mobile Kommunikation und Anwendungen in hunderten von Installationen weltweit. Hauptsitz des Unternehmens ist in Oaks, Kalifornien, USA. Xirrus und XR Series sind eingetragene Warenzeichen von Xirrus.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.