Atari und Bigben Interactive enthüllen die Streckenliste von Test Drive Ferrari Racing Legends

(PresseBox) ( Bergheim, )
Atari & Bigben Interactive veröffentlichen heute die komplette Streckenliste, die in Test Drive Ferrari Racing Legends spielbar sein wird. Mit den Jahren verändern sich Rennstrecken, werden länger, schärfer, anspruchsvoller. Bei Test Drive Ferrari Racing Legends wird es daher einen umfassenden Story-Modus geben, in dem verschiedenste Strecken im Wandel der Zeit von 1947 bis 2010 nachgebildet wur-den. Spieler können ihre Fahrkünste in Test Drive Ferrari Racing Legends auf 37 realen und 2 fiktiven Renn-strecken unter Beweis stellen.

Hier die Streckenliste in der Übersicht:

- Catalunya GP - Spanien
- Catalunya National - Spanien
- Spa Francorchamps GP (1980) - Belgien
- Spa Francorchamps GP (2004) - Belgien
- Côte d'Azur Casino Riviera - Frankreich
- Côte d'Azur Monte Grande - Frankreich
- Côte d'Azur Monument Loop - Frankreich
- Côte d'Azur Port Boucle - Frankreich
- Donington Park GP (2009) - England
- Donington Park National (2009) - England
- Enna Pergusa - Italien
- Fiorano - Italien
- Fiorano Alternate - Italien
- Hockenheimring GP - Deutschland
- Hockenheimring GP (1982) - Deutschland
- Hockenheimring National - Deutschland
- Hockenheimring Short - Deutschland
- Imola (1981) - Italien
- Imola (2005) - Italien
- Misty Loch - Fantasiestrecke
- Monza GP (1958) - Italien
- Monza GP - Italien
- Monza Junior - Italien
- Motorsport Arena Oschersleben - Italien
- Motorsport Arena Oschersleben B Course - Italien
- Mugello GP - Italien
- Mugello Short - Italien
- Nordschleife - Deutschland
- Nordschleife Aremberg - Deutschland
- Nordschleife Karussell - Deutschland
- Nordschleife Nürburg - Deutschland
- Road America - Fantasiestrecke USA
- Rouen (1956) - Frankreich
- Rouen Short (1952) - Frankreich
- Silverstone GP (1959) - England
- Silverstone GP (1975) - England
- Silverstone GP (2009) - England
- Silverstone International (2009) - England
- Silverstone National (2009) - England

Bigben Interactive vertreibt Test Drive Ferrari Racing Legends in Frankreich, Belgien, den Niederlanden, Deutschland, Portugal und Skandinavien.

ÜBER ATARI
Atari ist ein US-amerikanischer Unterhaltungselektronikkonzern, der, 1972 gegründet, als einer der Urväter der Videospiel-industrie gilt. Atari vertreibt, beziehungsweise hält die Rechte an, mehr als 200 Spielen verschiedenster Plattformen: Unter anderem sind dies Asteroids®, Centipede®, Missile Command®, Pong®, Test Drive®, Backyard Sports®, Deer Hunter®, Ghostbusters®, und Rollercoaster Tycoon®. Atari vertraut auf diese bekannten Marken und veröffentlicht diese als Online-Spiele (z. B. bei Facebook®), auf Smartphones und Tablets sowie anderen iOS-Geräten. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt darüber hinaus interaktive Unterhaltungsmedien für Konsolen von Microsoft, Nintendo und Sony. Als Publisher wählt Atari immer wieder neue Wege, um die Produktpalette in multimedialen Kanälen zu platzieren. Atari unterhält Fir-mensitze in Los Angeles, New York, Paris, Lyon und London. Mehr Informationen erhalten Sie unter: www.atari.com.

ÜBER ROMBAX GAMES
Rombax Games ist ein führender internationaler Publisher preisgekrönter Titel auf allen Plattformen sowie für Microsoft, Sony Computer Entertainment America, Nintendo und PC in den USA und Europa. Rombax Games betreibt Niederlassun-gen in den USA und Großbritannien und beschäftigt zahlreiche talentierte Köpfe der Branche, um innovative und unter-haltsame Spiele zu entwickeln und zu veröffentlichen.

ÜBER SLIGHTLY MAD STUDIOS
Slightly Mad Studios ist ein Entertainment-Software-Entwickler mit Hauptsitz in London, England. Hier arbeiten einige der weltbesten Künstler und Programmierer an der gemeinsamen Vision, die detailliertesten und authentischsten Produkte für ein möglichst eindringliches und unterhaltsames Spielerlebnis zu schaffen.

Slightly Mad Studios stellte das Hauptentwicklungsteam des von Kritikern hochgelobten und mehrfach preisgekrönten GTR -- FIA GT-Rennspiels und des Nachfolgers GTR2 sowie der Klassik-Rennsimulation GT Legends.

ÜBER AVALANCHE
Avalanche ist eine Videospiel-Finanzierungsgesellschaft in Hamburg, Deutschland, die im Rahmen der Entwicklung von Ferrari Racing Legends eine direkte Partnerschaft zu Ferrari pflegt. Das Privatunternehmen wurde 2006 gegründet.

Xbox, Xbox 360 und Xbox LIVE sind eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen der Microsoft-Unternehmensgruppe.

Hergestellt unter Lizenz von Ferrari SpA. FERRARI, das Emblem des SPRINGENDEN PFERDES sowie alle damit verbundenen Logos und charakteristischen Designs sind Eigentum von Ferrari SpA. Die Karrosseriedesigns der Ferrari-Autos sind Eigen-tum von Ferrari und geschützt durch Design-, Marken- und Handelsbestimmungen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.