PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 180727 (BenQ Deutschland GmbH)
  • BenQ Deutschland GmbH
  • Essener Straße 5
  • 46047 Oberhausen
  • http://www.BenQ.de
  • Ansprechpartner
  • Simone Kiri
  • +49 (40) 822264-152

Perfekter Überblick im Büro oder zu Hause!

BenQ stellt neue Widescreen-Displays der 22-Zoll-Klasse vor

(PresseBox) (Hamburg, ) BenQ präsentiert ab Mitte Juni 2008 zwei Displays in neuer Officegröße - das 21,6-Zoll Display G2110W und das G2110WA. Beide Modelle in schwarzer Klavierlack-Optik zählen zu der 22-Zoll-Klasse und runden das Widescreen-Portfolio der G-Serie ab. Dank ihrer Ausstattung und dem eleganten Design sind die Geräte ideal für den Einsatz im Büro, zu Hause oder für Entertainment-Anwendungen und somit perfekt für den SOHO-Bereich (Small Office, Home Office) geeignet. Technisch verfügen beide Displays über eine WSXGA+-Auflösung (1.680 x 1.050), einen Kontrastwert von 2.500:1, 5 ms Reaktionszeit, Senseye®+Photo-Technologie und sind Windows VistaTM [1]-zertifiziert. Beide Displays BenQ G2110W/WA sind im Fachhandel zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 229 Euro/219 Euro inkl. MwSt. erhältlich.

Mit 16,7 Millionen Farben garantieren die Widescreen-Displays eine exzellente Bildwiedergabe. Diese brillante Qualität wird zusätzlich durch die weiterentwickelte Senseye®+Photo-Technologie von BenQ sichergestellt. Sie bietet einen zusätzlichen sRGB-Farbmodus, der die Farbtemperatur und den Gammawert exakt auf die Vorgaben des sRGB-Farbraums abstimmt. So können die Farben konsistent über verschiedene Peripheriegeräte wie beispielsweise Digital-Kameras oder Drucker wiedergegeben werden. Dank einem Helligkeitswert von 300 cd/m² und einem dynamischen Kontrastverhältnis von 2.500:1 sind die Darstellungen bei jedem Lichtverhältnis gestochen scharf. Die integrierte Technologie ermöglicht, dass die Hintergrundbeleuchtung automatisch je nach Helligkeit ständig dem Bildinhalt angepasst wird.

Die neuen Widescreen-Displays bieten Anwendern auch erhebliche Vorteile hinsichtlich des Platzes, des Komforts und der Flexibilität. Die großformatige Darstellung bietet mehr aktive Bild- und Anwenderfläche, so dass Toolbars positioniert, Word-Dokumente, Excel-Listen oder Grafiken gleichzeitig nebeneinander angezeigt werden können.

Das Display G2110W ist mit dem Windows Vista® Premium-Logo ausgezeichnet und verfügt über einen Sub-D- und digitalen DVI-D-Anschluss mit HDCP-Unterstützung für Videos in HD-Qualität. Das G2110WA besitzt einen analogen Anschluss und ist Windows Vista® Basic zertifiziert.

BenQ Deutschland GmbH

Die BenQ Corporation besteht aus drei Geschäftsbereichen: IT, UE und Kommunikation. Diese Geschäftsfelder umfassen eine breite Produktpalette, wobei jeder Bereich den Fokus auf anwenderorientierte Lösungen im digitalen Lifestyle-Design richtet. Der Umsatz der BenQ Corporation betrug im Jahr 2007 1,83 Milliarden US-$ (Umsatz Markengeschäft). Weitere Informationen finden Sie unter www.BenQ.com.

Die BenQ Gruppe

Die BenQ Gruppe setzt sich aus zwölf Unternehmen zusammen, die unabhängig voneinander agieren, aber untereinander gemeinsame Ressourcen und Synergien nutzen. Die BenQ Gruppe umfasst folgende Firmen: BenQ Corporation; AU Optronics Corporation, der weltweit drittgrößte Hersteller von LCD-Panels; Qisda Corporation; Darfon Electronics Corporation; Daxin Materials Corporation; Daxon Technology Inc.; BenQ Guru Software Co.; BenQ Hospital; Darwin Precisions; Raydium Semiconductor Corporation; Cando Corporation und Wellypower Co. Ltd. Der Umsatz der BenQ Gruppe betrug im Jahr 2007 23 Milliarden US-$.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.