Winkhaus Messeneuheiten setzen Trends

Weitere spannende Highlights zu erwarten

Telgte, (PresseBox) - Zahlreiche Innovationen für Zutrittsorganisation, Sicherheits-Tür-Verriegelungen und Fenstertechnik zeigt Winkhaus zur Security 2010 in Halle 3 am Stand 711. Besonders gespannt dürfen die Besucher auf die neue Generation der elektronischen Zutrittsorganisationstechnologie sein, die Winkhaus erstmals vorstellt. Das System mit virtuellem Netzwerk wird Trends für zukunftsorientierte Lösungen im Markt setzen.

Schwerpunkte bei den mechanischen Schließsystemen sind extrem lange Patentlaufzeiten, hoher Kopierschutz sowie individuelle Systeme zur Selbstbestiftung von Schließzylindern.

"Wir zeigen so viele Neuheiten, wie schon seit Jahren nicht mehr. Mit unseren vielen Innovationen wollen wir bei den Fachhändlern als unseren wichtigsten Partnern im Markt Impulse für erfolgreiche Geschäfte setzen", erläutert Timm Scheible, Gesamtvertriebsleiter der Winkhaus Gruppe.

Anlass für partnerschaftliche Geschäftskontakte wird zudem ein Kundenabend am Mittwoch, den 6. Oktober bieten: "Wir laden unsere Händler in die Zeche Zollverein ein - für interessante Gespräche in einem ganz besonderen Ambiente."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Sicherheit":

Kali Linux installieren und Hacking-Lab aufsetzen

An­ge­hen­de Si­cher­heits­ex­per­ten, Pen­tes­ter und IT-Ver­ant­wort­li­che fin­den in Ka­li ei­ne um­fang­rei­che Platt­form, um di­gi­ta­le At­ta­cken zu pla­nen und durch­zu­füh­ren. Warum soll­te man dies tun? Zum ei­nen um sich mit po­ten­ti­el­len An­grif­fen auf die ei­ge­nen Sys­te­me au­s­ein­an­der­zu­set­zen und zum zwei­ten um in­ter­ne oder ex­ter­ne Schwach­s­tel­len­tests bes­ser zu ver­ste­hen. Im ers­ten Teil stel­len wir Ka­li ge­nau­er vor und er­klä­ren, wie sich ein Ha­cking-Lab auf­zu­set­zen lässt.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.