Astarte realisiert neue Websites für die DB Cargo-Töchter Conliner und BTT

Die Astarte New Media AG bringt den Schienenverkehr auf die Datenautobahn

(PresseBox) ( Karlsruhe, )
Der Internet-Dienstleister Astarte New Media AG, Karlsruhe, hat neue Webauftritte für zwei Tochterunternehmen der Deutschen Bahn Cargo AG realisiert: für die deutsche "BTT - BahnTank Transport GmbH" (www.btt-gmbh.de) und für die internationale "Conliner Container Transport Services B.V." (www.conliner.com). Beide Websites sind auf das von Astarte entwickelte Content Management System webEdition aufgesetzt, was den Verantwortlichen der beiden Unternehmen die autonome und problemlose Pflege und Aktualisierung ihrer Webpräsenzen ermöglicht.

Die Website der BTT GmbH ist vollständig von Astarte gestaltet worden, vom Webdesign über die Benutzerführung bis hin zur Programmierung der Website, während Astarte für Conliner die Entwürfe der "Neufrankfurt Corporate Design GmbH" aus Offenbach in der Programmierung und Realisierung der Website umgesetzt hat. Für Conliner wie auch für BTT war die Wiedererkennbarkeit der Marke ein entscheidender Anspruch an die eigene Webpräsenz. Auch durch die durchgängige Gestaltung der Navigationselemente mit horizontaler Navigationsleiste und vertikaler Unternavigation ist für Durchgängigkeit bei den Tochterunternehmen der DB Cargo gesorgt. Um das von Astarte installierte Content Management System webEdition bedienen und ihre Websites autark pflegen zu können, waren für die Anwender bei Conliner bzw. BTT zweistündige Schulungen ausreichend.

Die BTT Bahn Tank Transport GmbH bietet als 100-prozentige DB Cargo-Tochter integrierte Systemlösungen beim Transport flüssiger, rieselfähiger und gasförmiger Produkte innerhalb Europas, während Conliner Shuttlezug-Verbindungen zwischen den Überseehäfen Antwerpen und Rotterdam konzipiert und betreibt.

Die Astarte New Media AG Die Astarte New Media AG ist als Internetdienstleister seit zehn Jahren auf die Entwicklung von Produktsoftware und die kreative Konzeption und Realisierung von Webpräsenzen spezialisiert. Inzwischen eigenständige, aus der Astarte New Media AG ausgegründete Unternehmen sind die Astarte inmotion GmbH, die Multimedia- und Flash-Anwendungen gestaltet und realisiert, sowie die webEdition Software GmbH, die das mit mehr als 3.000 Installationen erfolgreichste Content Management System des deutschen Marktes bietet.

Zu den Referenzkunden der Astarte New Media AG zählen unter anderem ALNO, Boehringer Ingelheim, Bosch Thermotechnik (Junkers), DB Cargo, F1-Plus AG, Karlsruher Versicherung AG, mamax Lebensversicherung AG, Newcome, Pfizer und Sauber Petronas.


Kontakt:
ASTARTE NEW MEDIA AG
Christoph Schlierkamp
Waldstr. 65
D-76133 Karlsruhe
Telefon: 0721-98554-0
Fax: 0721-98554-99
E-Mail: christoph.schlierkamp@astarte.de
Internet: www.astarte.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.