PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 197247 (Arden Automobilbau GmbH)
  • Arden Automobilbau GmbH
  • Untergath 175
  • 47805 Krefeld
  • http://www.arden.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (2151) 3723-0

Arden Jaguar AJ 21

(PresseBox) (Krefeld, ) Die neueste Kreation aus dem Hause Arden wurde auf Basis des Jaguar XF entwickelt. Als Arden AJ 21 präsentiert sich die Raubkatze künftig unter anderem mit leistungsgesteigertem Motor, umfangreichen Aerodynamik-Modifikationen sowie elegantem Interieur und bietet unverfälschten Jaguar-Genuss inklusive der individuellen Arden-Note.

Der AJ 21 erhält eine komplett neue Front im typischen Arden Stil, die nicht zuletzt durch den großen Kühlergrill im handgearbeiteten Edelstahlgeflecht beeindruckt sondern auch durch deren großen Lufteinlässe, die eine perfekte Kühlung des Motors sowie der Bremsanlage gewährleisten. Der aerodynamische Auftrieb an der Vorderachse wird durch die tiefer gezogene Linienführung und durch das spezielle Design besonders in höheren Geschwindigkeitsbereichen deutlich verringert und die integrierten LED-Tagfahrlichter sorgen zu guter letzt neben ihrer optischen Wirkung für zusätzliche Sicherheit.

Die klare Linienführung der Front wird durch Seitenschweller fortgesetzt, an deren Ende die eingearbeiteten Lufteinlässe für eine gute Belüftung der hinteren Bremsen sorgen. Das Heck des Jaguar XF wurde nur ganz dezent um einen Heckspoiler sowie einen Heckdiffusor ergänzt, die exakt an die anschließenden Teile angepaßt wurden und sich harmonisch in das Gesamtbild einfügen.

Jeder Jaguar-Fahrer weiß, dass das Herz eines großartigen Autos ein großartiger Motor ist. Die von Arden gesteigerte Version des 2.7-Liter-V6 Turbodiesel erreicht eine Leistung von ca. 250 PS (Serie 207 PS) und eine Mehrleistung von ca. 80 Nm gegenüber dem Serienmodell. Für alle V8 Motoren bietet Arden eine Hubraumerweiterung auf 4,5 Liter mit 80 PS Mehrleistung. Für das Topmodell, den XF 4,2 SC wird neben der Hubraumerweiterung ein spezieller Schraubenkompressor angeboten, der eine Leistung von bis zu 550 PS ermöglicht. Für stets optimalen Fahrbahnkontakt sorgt das speziell abgestimmte Arden-Sportfahrwerk in Verbindung mit den leichten, mittels modernsten Maschinen gefertigten 21âS-Schmiederädern im exklusiven Arden Design.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.