Apple startet iTunes U in Deutschland

(PresseBox) ( Feldkirchen, )
Gemeinsam mit vier deutschen Universitäten startet Apple heute in Deutschland das Programm iTunes U. Hierbei können Nutzer wie schon in den USA oder UK aus einem grossen Angebot an Podcasts, Video- und Audio-Dateien, Vorlesungen, Skripten und anderen Lehrmaterialien auswählen, das zum Start die Ludwig-Maximilians-Universität München, die RWTH Aachen University, die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und das Hasso Plattner Institut (HPI) im iTunes Store bereitstellen.

Die Inhalte können kostenlos auf jeden PC oder Mac geladen werden und bieten eine grosse Auswahl an unterschiedlichen Themen aus dem universitären Lehrangebot sowie aktuellen Forschungsergebnissen.

Sofern Sie iTunes auf Ihrem Rechner installiert haben finden Sie unter http://deimos3.apple.com/indigo/main/main.xml den deutschen iTunes U-Bereich mit den kostenlosen Lehrmaterialien der vier Universitäten. Wenn Sie noch kein iTunes installiert haben, den kostenlosen Download gibt es unter www.apple.com/de/itunes.

Die aktuellen Angebote der vier Universitäten in iTunes U finden Sie unter:

Ludwig-Maximilians-Universität München: http://deimos.apple.com/WebObjects/Core.woa/Browse/lmu.de
RWTH Aachen University: http://deimos.apple.com/WebObjects/Core.woa/Browse/rwth-aachen.de
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg: http://deimos.apple.com/WebObjects/Core.woa/Browse/uni-freiburg.de
Hasso Plattner Institut (HPI): http://deimos.apple.com/WebObjects/Core.woa/Browse/hpi-de-public

Weitere Informationen zu iTunes U finden Sie unter:

http://www.apple.com/de/itunes/whatson/itunesu.html
http://www.apple.com/education/guidedtours/itunesu.html
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.