AOL Deutschland vermarktet Angebote von OnlineWelten

Hamburg, (PresseBox) - Mit OnlineWelten.com und Animexx.de hat die AOL Digital Marketing Group (DMG) zwei der reichweitenstärksten Angebote aus dem Bereich Entertainment in ihr Vermarktungsportfolio übernommen.

Jung und umsatzstark, so präsentieren sich OnlineWelten.com und Animexx.de werbetreibenden Markenartiklern. Unternehmen, die Zugang zur gamesaffinen, männlichen Zielgruppe im Alter von 14-39 suchen, finden ihn auf OnlineWelten.com, einem der größten Portale für Online-Games, PC-Games, Konsolen und Handhelds.

2004 gestartet, unterhält OnlineWelten.com heute über 70 hoch frequentierte Netzwerkseiten zu den beliebtesten Spielen. Im gesamten Netzwerk kommen dank der 270.000 registrierten User monatlich 5,3 Millionen Visits zusammen. Nicht minder aktiv im Web zeigen sich junge Frauen, die einen Großteil der Animexx.de-User ausmachen. Die Informationsquelle für Fans japanischer Popkultur verzeichnet weit über 100.000 Online-Mitglieder. 71% weibliche und 29% männliche Anime- und Manga-Anhänger – vornehmlich zwischen 15 und 21 Jahren – bringen es monatlich auf 2,9 Millionen Visits. Zusammengenommen erreichen die beiden Portale 116 Millionen Page Impressions im Monat.

„Wir bieten OnlineWelten unsere langjährige Erfahrung in der Vermarktung von Gaming-Umfeldern“, sagt Sabine Jünger, Leiterin des Geschäftskundenbereiches bei der AOL Deutschland Medien GmbH. „Mit unserem dualen Vermarktungsansatz, in dem wir die Marke individuell positionieren und zusätzlich in eine Themenbuchung integrieren, ermöglichen wir die höchstmögliche Auslastung der Seiten.“

„Games – und aktuell auch der Anime-Bereich – gehören zu den meistfrequentierten Angeboten im Internet mit überdurchschnittlichen Wachstumsraten. Insbesondere junge Frauen sind hier aktiv“, so Marianne Stroehmann, Leiterin der AOL DMG. „Wir freuen uns, die Angebote von OnlineWelten in unser Netzwerk integrieren zu können und damit unsere Vermarktungsposition in dieser Sparte weiter zu festigen.“

„AOL steht seit jeher für Entertainment und hat langjährige Erfahrung mit Games und Communities. Die AOL DMG ist deshalb der perfekte Partner für die Vermarktung unserer Seiten“, so Andreas Weidenhaupt, Geschäftsführer OnlineWelten GmbH.

Die AOL DMG hat mit OnlineWelten sein Portfolio auf insgesamt 14 Partner erweitert. AOL vermarktet die Seiten von AOL, Animexx.de, Alice, Boomerang Tv.de, CartoonNetwork.de, CompuServe, Finanztreff.de, JAXX, Netscape, OnlineWelten.com, ProMarkt.de, SPORTFIVE, StayFriends.de und Winamp.

Über OnlineWelten GmbH

Die OnlineWelten GmbH mit Sitz in Berlin ist ein expandierendes Unternehmen im Bereich Young Entertainment. Mit ihrem Netzwerk OnlineWelten.com verfügt das Unternehmen über eine führende Plattform in den Segmenten Games (mit Schwerpunkt Massive Multiplayer Online Games) und Anime/Manga mit einer monatlichen Gesamtreichweite von 5,3 Mio. Visits und 116 Mio. Page Impressions (Quelle: IVW August 2007). Neben Geschäftsführer Andreas Weidenhaupt arbeiten 11 fest angestellte und mehr als 320 freie und ehrenamtliche Mitarbeiter an Redaktion, Design und Community-Betreuung der verschiedenen Plattformen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.