studiVZ, Spreadshirt und AdiCash starten Gruppen-Shirt-Contest

(PresseBox) ( Jena, )
Heute startet die AdiCash Gruppenaktion "Drück uns Deinen Stempel auf" auf www.studiVZ.de. studiVZ-Mitglieder können Designvorschläge für ein Gruppen T-Shirt einreichen. Das Gewinner-Shirt wird kostenlos von Spreadshirt produziert.

AdiCash ist mit 1800 Shops und 3000 Nutzern täglich das größte Bargeldbonusprogramm im Internet. Mit dem Portal studiVZ kooperiert AdiCash seit einem knappen Jahr. Spreadshirt, die weltweite Kreativplattform für personalisierte Kleidung, ist Partnershop von AdiCash.

Die Idee zum Shirt-Contest hatte AdiCash Designer Tom Peters, nachdem er von AdiCash-Nutzern wiederholt witzige Eigenkreationen mit dem Maskottchen "AdiCat" zugesandt bekam. "Wir waren sehr erfreut über das kreative Potential der AdiCash-Nutzer und sind gespannt auf die Ergebnisse des Wettbewerbs. Wenn der Gewinner-Entwurf gut ist, verwenden wir ihn als Aufdruck für die offiziellen Firmen-Shirts", kommentiert AdiCash Geschäftsführerin Kerstin Schilling die Aktion.

Der Design-Wettbewerb findet in der studiVZ-Gruppe "Ich kaufe billiger aber dafür mehr" statt. Alle Mitglieder der Gruppe können einen Gestaltungs-Vorschlag online stellen. Nur Mitglieder von studiVZ können einem Vorschlag ihre Stimme geben, je mehr Mitglieder der T-Shirt Designer von seinem Entwurf überzeugen kann, desto größer sind seine Chancen, diesen auf einem fertig produzierten Shirt in Händen zu halten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.