Allied Telesis auf der International Broadcasting Convention 2012

Netzwerke für 3D-Anwendungen und IP-Video

München, (PresseBox) - Allied Telesis, weltweit tätiger Anbieter von sicheren IP/Ethernet-Switching-Lösungen und Branchenführer bei der Entwicklung von IP-Triple-Play-Netzwerken, nimmt an der International Broadcasting Convention (IBC) 2012 teil. Vom 7. bis 11. September demonstriert das Unternehmen (Halle 3, Stand C35) im niederländischen Amsterdam, wie einfach sich große Netzwerkinfrastrukturen im Rahmen professioneller Multimedia-Anwendungen einsetzen, pflegen und nutzen lassen.

Die IBC ist eine der weltweit bedeutendsten Fachmessen für Broadcasting, Medien und Unterhaltung. Vor dem Hintergrund des 25-jährigen Firmenbestehens stellt Allied Telesis die wichtigsten Leistungsmerkmale seiner Lösungsangebote bei der Erstellung von Multimedia-Inhalten vor. Die Lösungen und Technologien des Netzwerkspezialisten ermöglichen sowohl die Verarbeitung von digitalen Audio- und Videoinhalten als auch die Übertragung in die eigenen vier Wände über Multi-Gigabit-Glasfaser- und Kupfernetzwerke.

Neben verschiedenen Produkten sind Demonstrationen zu folgenden Themen und Inhalten zu sehen:

- Hochverfügbarkeit mit Easy-Resiliency-Architektur
- Weltweite IP- und Ethernet-Interoperabilität
- Kurze Latenzzeiten und hohe Performance
- Skalierbare Lösung für jede Netzwerkgröße
- Optimierung für Triple-Play-Anwendungen

Allied Telesis ist auf dem neuesten Stand bei der Konzeption seiner Netzwerke für 3D-Anwendungen. Die stabile Active-Active-Architektur stellt sicher, dass weder Geräte noch Energie verschwendet oder Stand-by-Bauteile eingesetzt werden. Außerdem reduziert sich die Komplexität bei Netzwerken jeglicher Größe. Dazu kommen niedrigere Anschaffungs- und Betriebskosten (TCO) sowie die preisgekrönte Green Technology. Gleichzeitig zeigt Allied Telesis auf der IBC 2012 das neue Programm "Designed for IP video".

25-jähriges Firmenbestehen - Während der Messe führt das Unternehmen außerdem eine Wohltätigkeitsaktion mit dem italienischen Roten Kreuz zugunsten des Wiederaufbaus der erdbebengeschädigten Region Emilia-Romagna durch.

Über IBC
Die IBC (International Broadcasting Convention) ist die wichtigste jährliche Veranstaltung für Fachleute in den Bereichen Erstellung, Management und Bereitstellung von Unterhaltungs- und Nachrichteninhalten weltweit. Mit über 50.000 Teilnehmern aus mehr als 160 Ländern verbindet die IBC eine renommierte und durch Fachleute geprüfte Konferenz mit einer Ausstellung, die mehr als 1300 führende Anbieter modernster elektronischer Medientechnologie zusammenbringt und unübertroffene Möglichkeiten zum Networking bietet.
Besucher können sich über neueste Entwicklungen informieren, mit aktuellen Technologien auseinandersetzen, Demonstrationen erleben und Geschäfte in einem professionellen Umfeld durchführen.
Weitere Informationen unter http://www.ibc.org.

Allied Telesis International GmbH

Seit 25 Jahren gehört Allied Telesis zu den führenden Anbietern von Netzwerkinfrastruktur. Heute ermöglicht das Unternehmen seinen weltweiten Kunden umfassende Daten-, Sprach- und Video-Dienste. Allied Telesis hat sich dabei die Entwicklung von innovativen Lösungen für die Bereitstellung und das Management von Diensten und Anwendungen zum Ziel gesetzt, mit denen sich eine höhere Wertschöpfung und niedrigere Betriebskosten erreichen lassen.

Für weitere Informationen besuchen Sie Allied Telesis online unter http://www.alliedtelesis.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.