PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 18087 (Allied Telesis International GmbH)
  • Allied Telesis International GmbH
  • Ludwigstr. 47
  • 85399 Hallbergmoos
  • http://www.alliedtelesis.de
  • Ansprechpartner
  • Danny Ullrich
  • 0811-99937-24

Allied TELESYN erweitert sein Angebot FÜR Carrier und Serviceanbieter

Der Netzwerkspezialist kündigt auf der CeBIT Unterstützung von Next Generation-SDH an

(PresseBox) (Hallbergmoos, ) Allied Telesyn, weltweiter Hersteller von End-to-End Netzwerklösungen, stellt auf der CeBIT neue Produkte zur Unterstützung der Next Generation-SDH (Synchronous Digital Hierarchy)-Technologie vor. Damit bestätigt Allied Telesyn weiterhin sein konsequent fortgesetztes Engagement auf dem Triple Play- und Metro Area Networks (MAN)-Markt. Bereits im vergangenen Jahr kündigte Allied Telesyn auf der ITU in Genf erstmals seine End-to-End-Lösung für Triple Play IP/Ethernet an.

Allied Telesyns Multi-Service-Provisioning-Plattform der Serie NM1000 unterstützt die Next-Generation SDH, eine Standard-Technologie für synchrone Datenüber­tragung auf optischen Medien. Damit wird eine effiziente und kosteneffektive Multi-Service-Transport-Plattform für die Übertragung von Video-, Daten- und Telefonie-Services auf dem neuesten Stand der Technik bereitstellt.

Mit Allied Telesyn-Produkten können Carrier ihren Geschäfts- und Privatkunden neue, interessante Ethernet- und Triple Play-Dienste anbieten und somit für sich attraktive Gewinne generieren. Durch den Druck auf die Telekommunikations­unternehmen, ihren Privat- und Geschäftskunden umfassende Sprach-, Video-, TV- und Internetdienste anzubieten, wurden die Investitionen im Triple Play-Markt vorangetrieben. Die Verwendung ausgereifter Ethernet-Protokolle und Netzwerk-Komponenten, welche jetzt bereits in LANs eingesetzt werden, ermöglichen es Anbietern sowohl Kapitaleinsatz als auch Betriebskosten zu minimieren, ohne dabei Zuverlässigkeit einzubüßen.

"Schon jetzt stellen wir ein integriertes Angebot an Netzwerklösungen für große Organisationen und Netzbetreiber bereit. Es erfüllt das Bedürfnis nach Konnektivität und wird den zukünftigen Anforderungen ihrer Kunden gerecht", erklärt Allied Telesyns Senior Vice President Marketing and Sales Operations, Vince Maltese. "Das Angebot von Next Generation-SDH-Technologie unterstützt innovative Serviceanbieter und Netzbetreiber, welche alle Business Möglichkeiten von Triple Play und Ethernet für Privat- wie Geschäftskunden ausschöpfen wollen."

Weitere Informationen zu Next Generation-SDH und Triple Play sind bei Allied Telesyn in Halle 13, Stand C25 auf der CeBIT erhältlich.

Allied Telesis International GmbH

Allied Telesyn ist als Anbieter von aktiven Ethernet-Komponenten seit über 16 Jahren in Deutschland tätig. Das Unternehmen hat sich auf Ethernet-Netzwerke für den Enterprisekunden sowie Connectivity-Systeme spezialisiert. Dabei hat Allied Telesyn sein Lösungsportfolio kontinuierlich erweitert, so dass das Unternehmen heute das branchenweit breiteste Angebot von End-to-End Netzwerklösungen für Organisationen jeder Größenordnung bietet. Dazu gehören neben Triple Play Diensten (Sprach,- Video - und Datenintegration) auch Access, Aggregations-, Backbone- und Core-Transport-Technologien für kostengünstige Ethernet/IP-basierte Lösungen.

Allied Telesyn gehört zur Allied Telesis Gruppe, einer internationalen Organisation mit einem weltweiten Umsatz von über 600 Millionen US-Dollar und mit über 1 Mio. zufriedener Kunden. Die deutsche Unternehmenszentrale befindet sich in München-Hallbergmoos. Mehr Informationen finden Sie im Internet unter www.alliedtelesyn.de.